Rockstar Games Launcher

Rockstar Games hat nun ebenfalls einen eigenen Shop für hauseigene Spiele gestartet. Einen eigenen Launcher hatten sie ja schon etwas länger, dieser wird nun um das Shop-Feature erweitert und startet auch, wenn man Rockstar Spiele aus anderen Quellen, wie Steam, versucht zu starten. Als gäbe es nicht schon genug Plattformen, so verfolgt dieser spezielle neue Shop vielleicht einen bestimmten Hintergedanken.

Es gilt mittlerweile als äußerst wahrscheinlich, daß Red Dead Redemption 2 eine PC-Version erhalten soll. Indem man den Verkauf dieser Version dann über einen hauseigenen Shop abwickelt, umgeht man elegant die „Gebühr“, die auf Steam oder im Epic Games Store anfallen würden. Das ist zwar nur spekulativ, aber schlüssig.

Um die Spieler anzulocken gibt es von Rockstar natürlich auch einen kostenlosen, zeitbegrenzten Bonus. Grand Theft Auto: San Andreas umsonst soll die Spieler überzeugen. Dummerweise ist es nur die Steam-basierte Version des Spiels, die für mobile Geräte gedacht war. Es fehlen also Optionen zur Grafikanpassung und beinhaltet ein paar schräge Bugs.

Hier könnt ihr den Launcher herunterladen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Eine Überraschung nach 500 Spielstunden

NEWS
PLAYSTATION

Astro Bot: Kommt demnächst ein neues Game?

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Call of Duty: Black Ops 6 erscheint auch für Last-Gen-Konsolen

NEWS
PCXBOX

Senua’s Saga: Hellblade 2 – Ein neues Kapitel der düsteren Reise

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ubisoft auf der gamescom 2024: Spannende Enthüllungen erwartet