PUBG lite

Die kostenlose Version von PlayerUnknowns Battlegrounds, PUBG lite, wird ab dem 10. Oktober in Europa erhältlich sein. Bei dem Ableger des bekannten PUBG handelt es sich um ein eigenständiges Produkt, welches speziell für schwächere PCs und Laptops entwickelt wurde.

video

Die offene Beta-Version war erstmals im Januar in Thailand verfügbar und wurde seitdem in Teilen Lateinamerikas, Südost- und Südasiens sowie im Nahen Osten und in Nordafrika eingeführt. Ab dem 10. Oktober wird es in ganz Europa und Russland erhältlich sein.

Durch das Free-to-Play Modell bietet PUBG lite erstmals die Möglichkeit, das Spiel einer größeren Comunity zugänglich zu machen. PUBG erzielte 2017 bei Steam einen beispiellosen Erfolg und verkaufte bis Juni 2018 mehr als 50 Millionen Einheiten auf PC und Xbox. Seine Popularität wurde jedoch von Fortnite verdrängt, was durch das Free-to-Play Modell attraktiver für breitere Spielerschichten war. Durch PUBG lite wird nun versucht, an den früheren Erfolg anzuknüpfen.

Weitere Beiträge

NEWS
Fortnite down
ONLINE

Fortnite down: Die verrücktesten Reaktionen

NEWS
Fortnite offline
MOBILEPCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEONLINE

Fortnite bis mindestens Donnerstag offline?

NEWS
Fortnite Zahlen
MOBILEPCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEONLINE

Fortnite: Eine verschlüsselte Nachricht des „Besuchers“?

NEWS
Blizzard Protest
MOBILEPCONLINE

Blizzcon 2019: Proteste wegen Blizzards Hong Kong-Affäre angekündigt

NEWS
Fortnite Ende
MOBILEPCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEONLINE

Fortnite – In jedem Ende liegt ein neuer Anfang