Diablo 4 Leak

Diablo 4 wurde offenbar durch ein neues Artbook-Leck bestätigt. Angeblich soll der Titel zusammen mit Diablo 2 Remastered auf der Blizzcon 2019 bekannt gegeben werden.

Der Twitch-Streamer Metro, der schon zuvor mehrere bestätigte Blizzcon-Leaks enthüllte, schrieb via Twitter, daß Blizzard beide Titel auf der Blizzcon nächsten Monat bekannt geben werde.

Für diese Behauptung gibt es zwar keine Bestätigung, unterstrichen wird es aber durch ein neues Artbook-Leak, in dem Diablo 4 erwähnt wird. Wie das Magazin Gamestar mitteilt, erscheint kurz nach der Blizzcon 2019 ein neues Diablo-Artbook. In einer durchgesickerten Werbung für das Buch steht: „Mit mehr als 500 Kunstwerken von Diablo, Diablo II, Diablo III und Diablo IV“.

„Mit über 500 Artworks aus Diablo, Diablo II, Diablo III und Diablo IV präsentiert dieses Buch zahlreiche bemerkenswerte Kunstwerke, die für das ikonische Action-Rollenspiel von Blizzard Entertainment kreiert wurden, das Generationen von Fans ewig währende Albträume beschert hat. “

Weitere Beiträge

NEWS
SWITCH

Mario Strikers: Battle League Football kickt bald in die Demo

NEWS
PC

Elyon feiert den neuen Klassen-Release mit einem Event

NEWS
PC

Das Mai-Update von New World ist da

NEWS
PC

Early Access-Roadmap für Dune: Spice Wars vorgestellt

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Sniper Elite 5 schießt in den Release