Moons of Madness

Entwickler Rock Pocket Games und Publisher Funcom haben heute das Weltall-Horrorspiel Moons of Madness auf dem PC veröffentlicht.

Es gibt keine bessere Jahreszeit für die Veröffentlichung von Moons of Madness als Halloween. Die dunkle Atmosphäre des Spiels, die unheimlichen Geräusche und Kreaturen, denen du begegnen wirst, und der Terror, den du überwinden musst, sollten dazu beitragen, dass Moons of Madness perfekt zusammenpassen.

Joel Bylos, Chief Creative Officer, Funcom

Das norwegische Studio Rock Pocket Games hatte Moons of Madness lange Zeit als Leidenschaftsprojekt, noch bevor Funcom in das Spiel einstieg.

Das mit Spannung erwartete Spiel verbindet Lovecrafts Horror mit der Erforschung des Mars und lässt Sie die Rolle von Shane Newehart, Chefingenieur einer Forschungseinrichtung, übernehmen. Die Aufgabe des Spielers auf der 140 Millionen Meilen entfernten Station ist sicherzustellen, dass alle Systeme so laufen, wie sie sollten. Der Wahnsinn beginnt mit dem Erwachen aus einem verstörenden Traum. Die Spieler werden sich auf ihre Gelassenheit und Fähigkeiten zur Problemlösung verlassen müssen, um schrecklichen Kreaturen zu entkommen, während sie immer tiefer in eine Welt der Angst, der Verschwörung und des Wahnsinns eintauchen.

Wir wollten ein Spiel machen, das Ihre inneren Kämpfe sowie die Bedrohungen, denen Sie von außen ausgesetzt sind, auf echte Lovecraft-Art und Weise berührt. Jetzt, da das Spiel endlich fertig ist, können wir es kaum erwarten, wie die Spieler reagieren werden.

Ivan Moen, CEO Rock Pocket Games

Weitere Beiträge

NEWS

Assassin’s Creed Red: Wurde der offizielle Name geleaked?

NEWS

God of War: The Board Game – Nordische Action am Brettspieltisch

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt