Kerbal Space Program 2

Kerbal Space Program 2, die Fortsetzung des erfolgreichen Raumfahrtsimulators, wurde auf einen unbestimmten Termin 2020 verschoben. Ursprünglich wollte Private Division das Spiel in den nächsten fünf Monaten veröffentlichen.

Kerbal Space Program 2 wurde auf der Gamescom für PlayStation 4, Xbox One und PC angekündigt. Die Fortsetzung soll eine Menge neuer Inhalte für angehende Raketeningenieure beinhalten, mit denen sie herumspielen können, um die Kerbonauten in den Weltraum zu bringen und dort überleben zu lassen. Die Kolonialisierung scheint nun das Ziel des Spiels zu sein. Immerhin ist fast sicher, daß sich das lange Warten lohnen wird.

Weitere News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Club ARK öffnet seine Pforten: ARK x Power Rangers

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

A Quiet Place: The Road Ahead offiziell angekündigt

NEWS
NINTENDO

Nintendo Direct: Heute kommt die neue Ausgabe

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring im nahtlosen Koop-Modus erleben: FromSoftware gibt Antworten

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Lords of the Fallen: Nachfolger bestätigt