Mad Games Tycoon

Toplitz hat den Spielefirma-Simulator Mad Games Tycoon für Xbox One, PS4 und Switch veröffentlicht, der ursprünglich von Eggcode für den PC entwickelt wurde. Wer schon immer mal eine eigene Spielefirma besitzen wollte, ist hier genau richtig.

Mad Games Tycoon wird die Spieler damit beauftragen, die Herausforderungen bei der Gründung einer Spielefirma zu meistern. Man startet als kleines Indie-Studio und versucht, sich zu einem wichtigen Akteur der Branche zu entwickeln. Dazu man jedoch viel mehr als nur den ganzen Tag über Spiele spielen. Die tägliche Logistik, die Einstellung neuer Programmiertalente und die Anmietung von Büroräumen sind nur ein kleiner Ausschnitt dessen, worum die Spieler sich kümmern müssen. Darüber hinaus müssen Spiele entwickelt werden, mit über 15 Genres und fast 200 Unterkategorien.

Jede Entscheidung ist wichtig, wenn die Spieler von einem zweiköpfigen Entwicklungsteam in der heimischen Werkstatt zu einem riesigen Unternehmen werden möchten, das großartige Spiele hervorbringt. Je größer diese Firma wird, desto mehr Entscheidungen müssen bedacht werden, wie der Bau von Game-Engines, den Umgang mit Lizenzvereinbarungen und sogar die Entwicklung von Konsolen der nächsten Generation.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Erster Teaser-Trailer zu Star Wars Jedi: Survivor enthüllt

NEWS
SWITCH

Mario Strikers: Battle League Football kickt bald in die Demo

NEWS
PC

Elyon feiert den neuen Klassen-Release mit einem Event

NEWS
PC

Das Mai-Update von New World ist da

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Termin für PlayStation’s State of Play steht!