Pokémon Schwert und Schild veröffentlicht

Das Warten hat endlich ein Ende, denn ab heute ist das nächste Kapitel der legendären Pokémon-Serie, Pokémon Schwert und Pokémon Schild, exklusiv für die Nintendo Switch verfügbar. Es bietet eine neue Region zum Erkunden, neue Pokémon zum Entdecken und jede Menge neue Möglichkeiten für Pokémon-Fans.

  • Eine neue Region zum Erkunden – Tauchen Sie zum ersten Mal in die Galar-Region ein! Trainer können eine Region mit einer idyllischen Landschaft, modernen Städten, dichten Wäldern und schroffen, schneebedeckten Bergen erkunden.
  • Das Dynamax- und Gigantamax-Phänomen – In der Galar-Region können Pokémon Dynamax, die im Kampf gigantische Auftritte annehmen. Beim Pokémon Dynamax wird ihre Kraft gesteigert und es wird viel schwieriger, sie zu fangen und zu besiegen. In sehr seltenen Fällen können einige Pokémon durch Gigantamaxing einen Schritt weiter gehen. Beim Pokémon Gigantamax werden sie nicht nur größer, sondern verändern auch ihr Aussehen und verwenden leistungsstarke G-Max-Moves, die normale Dynamax-Pokémon nicht verwenden können.
  • Durchqueren Sie das Wildgebiet – Das Wildgebiet ist eine riesige Fläche ungezähmter Wildnis in der Galar-Region, die sich zwischen den verschiedenen Städten der Region erstreckt. Hier finden Trainer eine Vielzahl wilder Pokémon zum Kämpfen und Fangen. Die Pokémon-Typen, die in der Wild Area zu finden sind, und die Situationen, in denen Trainer gegen sie kämpfen können, können sich je nach den Wetterbedingungen im Spiel sogar ändern.
  • Team-Up für Max Raid Battles – Während des Kampfes gegen Pokémon in der Wild Area können Trainer an einem neuen Kampfformat teilnehmen, das als Max Raid Battles bezeichnet wird. Dies sind epische Mehrspielerkämpfe, in denen sich bis zu vier Trainer zusammenschließen, um ein wildes Dynamax-Pokémon zu fangen.
  • Drei neue erste Partner-Pokémon – Lernen Sie eines von drei ersten Partner-Pokémon kennen: das Gras-Typ-Schimpansen-Pokémon-Grookey, das Feuer-Typ-Kaninchen-Pokémon-Scorbunny oder das Wasser-Typ-Wassereidechsen-Pokémon-Sobble.
  • Eine Myriade neuer Pokémon, die es zu entdecken gilt – Die Region Galar beherbergt eine einzigartige Pokémon-Ökologie, vom Schaf-Pokémon Wooloo, das die Wolle für Waren in Galar liefert, bis zum grasartigen blühenden Pokémon Gossifleur, das solche Pollen enthält wird in der Medizin für viele galarische Formen geliebter Pokémon aus anderen Regionen verwendet!
  • Neues legendäres Pokémon – In der Region Galar gibt es zwei mysteriöse legendäre Pokémon: Zacian und Zamazenta. Zacian hält ein Schwert im Mund und greift mit Anmut an, während Zamazentas schildbedeckter Körper die meisten Angriffe zurückweist und seine königlichen Bewegungen die Gegner überwältigen.
  • Entspannen mit dem Pokémon-Camp – Es gibt Möglichkeiten, die Bindung zu einem Pokémon über die Kämpfe hinaus zu trainieren und zu erhöhen. Trainer können fast überall campen, um Spaß mit ihren Pokémon zu haben. Trainer können mit verschiedenen Spielsachen mit ihnen spielen, gemeinsam kochen und verschiedene Currys genießen (ein beliebtes Gericht in der Region) und sogar die Camps anderer Spieler besuchen.
video

Zur Feier des Starts können sich Trainer heute für den ersten offiziellen Pokémon Schwert und Schild-Online-Wettbewerb, den Galar Beginnings, anmelden. Trainer können sich für diesen Wettbewerb bis Donnerstag, 5. Dezember, anmelden. Der Wettbewerb findet von Freitag, 6. Dezember, um bis Sonntag, 8. Dezember statt und wird im Single Battle-Format durchgeführt. Für die Online-Wettbewerbe sind eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft und ein Nintendo-Konto erforderlich.

Weitere Beiträge

NEWS
The Eliminator
PCXBOX ONE

The Eliminator – Battle Royale für Forza Horizon 4

NEWS
Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered

Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered auf Sommer 2020 verschoben

NEWS
The Game Festival
PC

The Game Festival: 48-Stunden Free-to-Play Demo Event

NEWS
Fortnite Jahrespass

Fortnite plant Jahrespass mit exklusiven Skins

NEWS
Orangeblood
PC

Orangeblood erscheint am 14. Januar für PC