Battleborn

2K gab heute bekannt, dass die Server des von Gearbox Entertainment entwickelten Shooters Battleborn im Januar 2021 endgültig abgeschaltet werden. Ab diesem Zeitpunkt wird es nicht mehr möglich sein, Battleborn in irgendeiner Form spielen zu können. Das Spiel ist ab sofort nicht mehr digital erhältlich und die ingame-Währung wird ab dem 24. Februar 2020 nicht mehr verfügbar sein.

2K hat betont, daß damit ab 2021 weder Einzelspieler-Inhalte, noch P2P mehr möglich sein werden.

„Wir sind sehr stolz auf die geleistete Arbeit und möchten allen Fans unsere tiefe Anerkennung für ihre Unterstützung aussprechen. Wir werden weiterhin Aktualisierungen zum Sonnenuntergang des Titels bereitstellen, wenn dies angebracht ist.“

2K

Battleborn wurde am 3. Mai 2016 weltweit veröffentlicht, nur wenige Wochen bevor Blizzards Overwatch veröffentlicht wurde.

Weitere Beiträge

NEWS
Battlefield 2042
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Die Reise der No-Pats beginnt

NEWS
Call of Duty Black Ops Cold War
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

COD Warzone & Cold War: Cinematic Trailer zur Season 5

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

D&D Dark Alliance: Version 1.18 veröffentlicht

NEWS
Blizzard Protest

Blizzard: Präsident tritt nach Sexismusvorwürfen zurück

NEWS

Der Herr der Ringe: Starttermin der Serie enthüllt