Ride 4

Milestone bestätigte heute durch die Veröffentlichung eines Teaser-Trailers die Entwicklung von Ride 4, der Fortsetzung der erfolgreichen Rennspielserie. Ride 4 soll im Laufe des Jahres 2020 veröffentlicht werden und entsteht in Zusammenarbeit mit Yamaha Motors.

play-rounded-fill

„RIDE 4 wird die wegweisende Sandbox-Erfahrung für alle Motorsport-Enthusiasten werden und ein nie dagewesenes Level an Realismus und Präzision bieten. Wie Spieler es schon von den Vorgängern kennen und schätzen, wird auch RIDE 4 wieder einige beeindruckende neue Features enthalten, die es in der Serie bisher nicht gab.“

Die Ride-Serie besticht seit dem ersten Teil aus dem Jahr 2015 durch die hohe Zahl unterschiedlicher Fahrzeuge, der detailgetreuen Motorradmodelle und dem Nervenkitzel ihres Rennspiel-Erlebnisses. Die in den letzten Jahren aufgebaute Comunity von mehr als 1,5 Millionen Spielern mutet in Zahlen ausgedrückt wirklich außergewöhnlich an: 52 Millionen gekaufte Motorräder, 238 Millionen absolvierte Rennen und mehr als 233 Milliarden zurückgelegte Kilometer, was über 780 Reisen zur Sonne und zurück entspricht.

Weitere News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
MOBILEPC

Zocken zu zweit: Das Gaming-Bundle von Speedlink im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel

NEWS

Fundraiding: Streamen für den guten Zweck

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Letzte Saison von Die Hexenkönigin hat begonnen

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dead Island 2: Das hielt der Livestream für euch bereit

NEWS

So clever geht saubermachen! Der iRobot Roomba i5+ im Gamers.de XMAS-Gewinnspiel