Kingdom Hearts 3 Re:Mind

Square Enix hat scheinbar aus Versehen das Erscheinungsdatum von Kingdom Hearts 3 ReMIND verraten, und zwar durch einen Trailer auf dem offiziellen Kingdom Hearts YouTube-Account, wie Eurogamer berichtet.

Der Trailer scheint zu früh veröffentlicht worden zu sein, denn er zeigt neben dem Erscheinungsdatum, dem 23. Januar 2020 für PS4 und dem 25. Februar für XBox One, noch weitere Details. So bietet er einen Blick auf Aerith, Leon und Yuffie sowie auf die spielbaren Charaktere Kairi und Riku.

Der Kingdom Hearts 3 Re:Mind DLC soll dem Spiel einen Fotomodus, einen Diashow-Modus, einen Fast-Pass-Modus und einen „Black Code“-Modus hinzufügen, mit denen die Spieler einen extrem schwierigen Schwierigkeitsgrad nutzen können, der die Gesundheit einschränkt. Außerdem wird die Eidwächter-Klinge und Soras neue Kampfform hinzugefügt, wir in dem bekannten Trailer schon gezeigt:

Weitere Beiträge

NEWS
MOBILEPCPLAYSTATION 4

Slushie Bear Bundle bei Fall Guys erhältlich

NEWS
SWITCH

Pokémon Snap: Release Datum & neue Details

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Mundaun Behind The Scenes: How to draw a Videogame

NEWS
Ubisoft Gamescom 2019

Ubisoft Graduate Program: Bewerbungsphase läuft

NEWS
Operation Amber Sky
PCPLAYSTATION 4XBOX ONESTADIAPLAYSTATION 5SERIES X

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint: Operation Amber Sky angekündigt