Final Fantasy VII Remake

Square Enix hat die offizielle PS4-Box des Spiels enthüllt und damit gleichzeitig angekünigt, daß das Spiel nur 1 Jahr lang PS4 Exclusive sein wird. „Play First on PS4“ und „Zeitlich Exklusiv bis 3.3.21“ steht auf der Box, was viele PC- und XBox-Spieler aufhorchen lässt.

Final Fantasy VII Remake
Final Fantasy VII Remake

Seit langem kursieren Gerüchte und unbestätigte Meldungen, daß das Remake auch auf anderen Plattformen veröffentlicht werden soll. Diese Gerüchte wurden aber immer wieder von Square Enix zurückgewiesen. „Wir haben keine Pläne für andere Plattformen.“ wurde immer wieder gesagt. In einer Pressemittelung vom Juni diesen Jahres allerdings, wurde erklärt, daß das Spiel 2020 zuerst auf der PS4 veröffentlicht wird. Diese Formulierung deutet darauf hin, daß Veröffentlichungen auf anderen Plattformen durchaus geplant sind.

Es ist nicht das erste Mal, daß Square Enix sich derartiger Verschleierung bedient. Bei der Veröffentlichung von Rise of the Tomb Raider im Jahr 2015 wurde das Spiel als XBox Exclusive vorgestellt, nur um es nach der Veröffentlichung als zeitlich begrenztes Excklusive zu deklarieren. Es wurde später auch auf PS4 und PC veröffentlicht. Die Aufschrift auf der neuen Box vom Final Fantasy VII Remake lässt also durchaus Ähnliches erwarten.

Final Fantasy VII Remake wird am 3. März 2020 für PS4 veröffentlicht.

Weitere News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich

NEWS
PC

Hades II zeigt im umfangreichen Stream Gameplay-Material