Nach dem erfolgreichen Start von Pokémon Schwert und Schild kündigte Nintendo nun eine neue Webserie zu Pokémon an. Diese Serie wird auf den Namen Pokémon Zwielichtschwingen hören.

Ab dem 15. Januar 2020 wird die Serie via Youtube ausgestrahlt. Insgesamt sind sieben Episoden angedacht, die in der Galar-Region spielen werden. Laut offizieller Seite werden die einzelnen Folgen eine Länge von fünf bis sieben Minuten haben. Hierzu erklärte Nintendo:

Die Welt von Pokémon entwickelt sich, während Trainer die Galar-Region erkunden, und diese neue Ära wird in Form einer Anime-Serie von einem der führenden Animationsstudios in Japan zum Leben erweckt

Genanntes Animationsstudio ist Studio Colorido, zu dessen bekanntesten Werken etwa „Hinata no Aoshigure“ und „Penguin Highway“ zählen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Indie Arena Booth kehrt auch 2024 auf die Gamescom zurück

NEWS
TECH & TESTS

Nvidia Shield im Angebot: Top-Features und Prime-Day-Deal

NEWS

Prime Day 2024: Diese Gaming-Hardware ist reduziert

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Prime Day 2024: Die folgenden Spiele sind reduziert

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Phasmophobia: Horrormultiplayer erscheint im Herbst für Konsolen