Warcraft 3: Reforged verschoben

Warcraft Fans müssen sich noch ein wenig länger gedulden, bis Warcraft 3: Reforged veröffentlicht wird. Wie Blizzard in einem Blogpost gestern abend mitteilte, benötigt das Team noch einen Monat mehr Zeit. Der offizielle Releasetermin wurde daher auf den 28. Januar 2020 verschoben.

„Obwohl wir vor Jahresende hart daran gearbeitet haben, Warcraft 3: Reforged zu veröffentlichen, hatten wir das Gefühl, dass wir ein wenig mehr Entwicklungszeit benötigen, um den Feinschliff zu vollenden. Wie immer ist es unser Ziel, die hohen Erwartungen, die man an uns hat, zu erfüllen.“

Der Remaster des beliebten Echtzeit-Strategiespiels wird verbesserte visuelle Elemente, moderne Matchmaking-Funktionen, eine umfangreiche 60-Missions-Einzelspieler-Kampagne beinhalten. Auch wir der Remaster Änderungen an der Original-Story vornehmen, um diese besser mit der expansiven Story von World of Warcraft in Einklang bringen. Das Spiel kann ab sofort vorbestellt werden. Die Spieler können zwischen einer Standard Edition und einer Spoils of War Special Edition wählen.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Erster Teaser-Trailer zu Star Wars Jedi: Survivor enthüllt

NEWS
SWITCH

Mario Strikers: Battle League Football kickt bald in die Demo

NEWS
PC

Elyon feiert den neuen Klassen-Release mit einem Event

NEWS
PC

Das Mai-Update von New World ist da

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Termin für PlayStation’s State of Play steht!