Simulacra 2

SIMULACRA 2, die Fortsetzung des gefeierten Vorgängers SIMULACRA ist schon am 12. Dezember auf Android erschienen. Nun veröffentlicht es Kaigan Games am 16. Januar auch via Steam für den PC. Eine Portierung für die Nintendo Switch ist ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Die SIMULACRA-Serie ist bekannt dafür, Spieler in mysteriöse Situationen zu bringen, die nur über die vertraute Benutzeroberfläche eines Smartphones aufgedeckt werden können.

Eine berühmte Online-Persönlichkeit ist gestorben. Zufällig kommt der Spieler in den Besitz ihres Handys. Um das Netz der Geheimnisse um ihren Tod zu entwirren, muss der Spieler das Telefon des Opfers durchsuchen, die Ereignisse bis zu ihren letzten Tagen kennenlernen und in diesem narrativen interaktiven Thriller ihr letztes Schicksal aufdecken.

Das gesamte Spiel und die Geschichte werden über die Benutzeroberfläche des Telefons erlebt. Die Spieler müssen alle verfügbaren Hinweise auf dem Gerät der Fremden nutzen, um das Rätsel zu lösen: Kontakte, soziale Medien, Webbrowser, Dating-Apps, Fotogalerien und mehr. Die dadurch gewonnenen Erkenntnisse über das Leben des Opfers unterscheiden SIMULACRA 2 von anderen Mystery-Spielen und anderen Mystery-Fiction-Spielen im Allgemeinen.

Mit einer größeren Besetzung, mehr Apps zum Erkunden und einer „komplexeren Erzählung“ verbessert SIMULACRA 2 seinen Vorgänger in jeder Hinsicht.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Brothers: A Tale of Two Sons Remake ist erschienen

NEWS
PC

Fortnite baut LEGO-Kooperation mit 2 neuen Modi weiter aus

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Skull & Bones: Saison 1 Raging Tides ist da!

NEWS
PLAYSTATION

Neues Update für Marvel’s Spider-Man 2 angekündigt

NEWS
NINTENDO

Pokémon-Legenden: Z-A offiziell angekündigt