Path of Exile

Obwohl die Fortsetzung Path of Exile 2 schon am Horizont zu sehen ist, wird das ursprüngliche Path of Exile auch dieses Jahr weiter ausgebaut. Das hat das Studio Grinding Gear Games bestätigt. In einem neuen Blogeintrag wird erklärt, dass das Free-to-Play ARPG in diesem Jahr vier neue Erweiterungen gemäß dem üblichen vierteljährlichen Zeitplan erhält.

Die erste Erweiterung, 3.10.0, wird „wahrscheinlich“ Ende Februar, Anfang März März veröffentlicht. 3.11.0, 3.12.0 und 3.13.0 folgen später im Jahr. „Der Zeitpunkt der Erweiterungen kann ein bis zwei Wochen von dem des letzten Jahres abweichen“, heißt es in dem Update, „da wir an verschiedenen Feiertagen / Ereignissen arbeiten und sicherstellen, dass die größeren genügend Zeit haben, um vollständig getestet zu werden.“

Weitere Informationen zu Path of Exile 2, das früher als 4.0.0-Update bekannt war, erhalten Sie Mitte des Jahres. „Die Entwicklung auf 4.0.0 wird fortgesetzt, und das Team arbeitet intensiv an Inhalten, die nicht in der ExileCon Act One-Demo gezeigt wurden. Wir gehen davon aus, dass wir das nächste Mal wahrscheinlich in der Mitte des Jahres erheblich neue Inhalte und Funktionen zeigen werden. Vielleicht um die E3? Wir werden Sie informieren, sobald wir einen festen Plan haben.“

Path of Exile ist für PC, PS4 und XBox One erhältlich.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Ghostbusters: Spirits Unleashed erhält ersten DLC

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

SEASON: A letter to the future ist ab sofort erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Destiny 2: Neuer Trailer zu Lightfall zeigt Rüstungen & Waffen

NEWS

Horizon Call of the Mountain: Ryas‘ Hintergründe erklärt

NEWS

Der Super Mario Bros. Film: Donkey Kong & Katzen-Mario