Das Schwarze Herz von Skyrim

Im nächsten Kapitel des MMORPG The Elder Scrolls Online geht es für die Spieler in den Westen Skyrims. Gestern veröffentlichte ZeniMax einen Cinematic Trailer namens Geymoor, welcher einen Teil des zusammenhängenden Abenteuers aus vier Updates zeigt, das uns 2020 erwartet. Die Geschichte beginnt diesen Februar mit dem DLC Harrowstorm. Greymoor soll am 18. Mai auf PC und Mac und am 2. Juni auf Xbox One und PlayStation gestartet werden und riesige Teile von Western Skyrim sowie eine Höhle namens Blackreach eröffnen.

Greymoor spielt 900 Jahre vor The Elder Scrolls 5. Dank eines Vampirfürsten wurde das Land in einen dunklen und finsteren Ort verwandelt, der voller Vampire, Hexen und Werwölfe ist.

Features:

  • Ein neues Gebiet zum Erkunden: das westliche Skyrim
  • Eine düstere Hauptgeschichte, die sich ins Abenteuer „Das Schwarze Herz von Skyrim“ einfügt
  • Ein packendes neues System: Antiquitäten
  • Eine gewaltige neue Prüfung für 12 Spieler: Kynes Ägis
  • Neue Weltereignisse: Gramstürme
  • Neue Gewölbe, offene Verliese und eigenständige Quests
  • Aktualisierungen und Erleichterungen, darunter eine Überarbeitung der Fertigkeitslinie für Vampire (kostenlos für alle Spieler von ESO)

Weitere News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Atomic Heart zeigt neuen Gameplay Overview Trailer

NEWS
PC

Lost Ark feiert in einer Woche sein Jubiläum im Westen

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Skull & Bones: Playtester sind Spielzustand nicht zufrieden

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Star Wars Jedi: Survivor erscheint einige Wochen später

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Ghostbusters: Spirits Unleashed erhält ersten DLC