Uncharted

Der Uncharted-Film wurde laut Sony auf 2021 verschoben. Der Film ist mittlerweile seit mehr als einem Jahrzehnt in der Entwicklung und hatte insgesamt sechs verschiedene Regisseure an der Spitze.

Laut dem Magazin Deadline bestätigte Sony, dass Uncharted nun am 5. März 2021 erscheinen soll, rund drei Monate später als das bisher geplante Debüt am 18. Dezember 2020.

Die Verschiebung von Uncharted ist Teil einer Reihe von Änderungen in Sonys neuem Filmprogramm. Das trägt allerdings wenig dazu bei, die Widrigkeiten, mit denen der Film kämpft, abzumildern. Trotz einer beeindruckenden Besetzung und der beliebten Franchise, war das Projekt mit zahlreichen Problemen behaftet. Am deutlichsten zeigt sich das durch die schiere Anzahl von Regisseuren, die sich an dem Film versucht haben.

Weitere Beiträge

NEWS
Baldur's Gate 3
PC

Baldur’s Gate 3: Opening Cinematic und mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

The Dark Pictures Anthology: Little Hope angekündigt

NEWS
Stellaris: Federations
PC

Stellaris: Federations-Erweiterung erscheint im März

NEWS
Cuisine Royale: Black Sun
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Cuisine Royal: Black Sun Update veröffentlicht

NEWS
Insurgency: Sandstorm
PLAYSTATION 4XBOX ONE

Insurgency: Sandstorm kommt im August auf die Konsolen