Assetto Corsa Competizione

Kunos Simulazioni und 505 Games haben den Intercontinental GT Packfür die GT-Rennsimulation Assetto Corsa Competizione veröffentlicht.Der DLC kann ab sofort via Steam heruntergeladen werden.

Der Intercontinental GT Pack DLC für Assetto Corsa Competizione enthält vier legendäre internationale Rennstrecken aus vier verschiedenen Kontinenten: Kyalami Grand Prix Circuit (Südafrika), Suzuka Circuit (Japan), Weathertech Raceway Laguna Seca (USA), Mount Panorama Circuit (New South Wales). Spieler, die diese Strecken besitzen, erweitern die GT-Serie um die Intercontinental GT Challenge von Pirelli, die ein herausforderndes Fahrerlebnis bietet. Die Strecken wurden mit Laserscan-Technologie erstellt, welche eine extrem präzise Reproduktion der Streckendetails ermöglicht.

Das Intercontinental GT Pack für Assetto Corsa Competizione bietet auch mehr als 45 neue Fahrzeug-Lackierungen, 30 neue Teams und 50 neue Fahrer, dazu kommen brandneue Spielmodi aus der realen Intercontinental GT Challenge von Pirelli.

Zusätzlich zum neuen Intercontinental GT Pack DLC wird heute auch der neue Patch 1.3 veröffentlicht, der verschiedene Aspekte des Spiels verbessert.

Weitere News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
Stadia Makers
STADIA

Stadia Makers bringt neue Indie-Spiele auf Google Stadia

NEWS
PC

Survival-Sandbox-Game Pirate Commander angekündigt

NEWS
Brawlhalla: Season 2 Battle Pass
MOBILEPCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

Brawlhalla: Season 2 Battle Pass ab sofort verfügbar

NEWS
Defiance of Destiny
SWITCH

Defiance of Destiny erscheint 2021 für Nintendo Switch

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

One Piece Pirate Warriors 4: DLC Charakter Urouge im Trailer