Valorant

League of Legends Entwickler Riot Games enthüllte Ende letzten Jahres ihre in Arbeit befindlichen Spiele. Darunter befand sich ein 5-gegen-5-Ego-Shooter, ähnlich wie Valves Counter-Strike und Blizzards Overwatch, der nur als Project A benannt war. Doch nun hat Riot offiziell den Vorhang für Project A gelüftet, komplett mit der Vorführung des ersten Gameplay-Filmmaterials. Das Spiel wird unter dem Namen Valorant schon im Sommer 2020 für den PC veröffentlicht.

In Valorant stehen den Spielern eine vielfältige Truppe übernatürlicher Agenten aus echten Kulturen und Regionen zur Auswahl, die alle ihre einzigartigen Fähigkeiten ins Spiel bringen. So wird der Schusswechsel durch taktische Informationen und strategische Unterstützung erweitert und den Spielern neue Wege eröffnet, die Kontrolle über den Kampf zu behalten. Fähigkeiten sind so designt, dass sie taktische Spielzüge ermöglichen, die dann das Match entscheiden können.

„Im Verlauf der Entwicklung von Valorant wollten wir auf die grundlegenden Werte eines kompetitiven taktischen Shooters aufbauen: präzises Schießen, tödliche Waffen und strategische Durchführung. Indem wir neben dem Schusswechsel einzigartige Fähigkeiten der Charaktere ins Spiel bringen, hoffen wir, das traditionelle Taktikshooter-Prinzip zu erweitern und etwas Neues in diesem Genre zu bieten – wir wünschen uns, mit der Veröffentlichung von Valorant Fans von taktischen Shootern in der ganzen Welt lange Freude bereiten zu können.“ 

Executive Producer Anna Donlon

Mehr aktuelle News findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDO

Monster Hunter Stories: Teil 1 & 2 auf neuen Plattformen erhältlich

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich