Cooler Master MM711

Leistung

Im Einsatz hat die MM711 dann gezeigt, was sie kann. Beim Zocken hat vor allem die Sensorverfolgung einwandfrei funktioniert, was das allerwichtigste ist. Bewegungen wurden reibungslos verfolgt, ohne Anzeichen von Überdrehen oder falschen Bewegungen. Die leichte Schale und das Design machen auch schnelle Bewegungen einfach zu handhaben. Auch die primären Omron-Schalter hielten, was man sich von ihnen versprochen hat. Besonders positiv überaschend war auch das hochflexible Kabel der Gaming Maus.

Insgesamt war die Leistung des Cooler Master MM711 hervorragend. Selbst mit den zusätzlichen sieben Gramm im Vergleich zum Vorgänger, wurde das Spielen mit dieser Maus durch präzises und reibungsloses Tracking einfach gemacht. Durch den leichten Körper und die glatten Mausgleiter war die gesamte Maus leicht zu greifen und fühlte sich schneller an als viele Vergleichsmodelle.

Fazit

Die Cooler Master M711 ist eine hervorragende Maus, besonders für Menschen, die einen Krallengriff bevorzugen. Sie hat eine tolle Form, ausgezeichnete Technik und ein hochflexibles Kabel.
Die Verbindung von einem sicheren Griff durch den hohen Mausbuckel und dem kleinen und leichten Design machen diese Maus zu einer guten Wahl für schnelles und präzises Gaming.
Dazu kommt noch das ansprechende Design und die Beleuchtung, was diese Maus zu einem echten Hingucker macht.

Weitere Hardware-Tests findet ihr hier.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2