Indie World-Präsentation

Nintendo hat gestern bei der Indie World Präsentation mehr als 20 neue Spiele angekündigt, die im Laufe des Jahres für die Switch erscheinen sollen. Zu den Neuheiten zählen das Jump-’n’-Run-Abenteuer Blue Fire, das Action-Rollenspiel Baldo sowie The Last Campfire von Hello Games. Unter den Ankündigungen finden sich mit PixelJunk Eden 2 und Exit the Gungeon auch Nachfolgertitel beliebter Spiele.

Hier ist eine Auswahl der vorgestellten Titel:

Exit the Gungeon von Dodge Roll & Singlecore Games: Wie bereits der Vorgänger Enter the Gungeon ist Exit the Gungeon eine actionreiche Mischung aus Bullet-Hell und Dungeon-Climber. Die Handlung schließt unmittelbar an die Ereignisse des Vorgängers an. Wagten sich die Helden des Spiels zuvor in den beutebeladenen Gungeon hinein, gilt es nun, einen Ausweg zu finden – und dieser Weg führt über immer gefährlichere Fahrstühle. Dabei können sie sich einzig auf ihre sich stets verändernde Waffe und die bewährte Ausweichrolle verlassen. Exit the Gungeon erscheint noch heute als zeitexklusiver Konsolentitel für Nintendo Switch!

The Last Campfire von Hello Games erzählt eine bewegende Geschichte voller Magie. Auf ihrer Reise, das letzte Lagerfeuer zu entzünden, entdecken SpielerInnen eine zauberhafte Wildnis voller verlorener Reisenden, eigenartigen Kreaturen und geheimnisvollen Ruinen. Die emotionale Reise beginnt diesen Sommer auf Nintendo Switch.

Blue Fire von Robi Studios: Eine außergewöhnliche Reise durch eine düstere Welt erwartet SpielerInnen in Blue Fire. Das verlorene Königreich Penumbra bietet mystische Tempel, Begegnungen mit Überlebenden und Missionen, die zu wertvollen Objekten führen. Blue Fire erscheint diesen Sommer als zeitlich begrenzter Konsolen-Exklusivtitel für Nintendo Switch.

Baldo von Naps Team lädt SpielerInnen ein, eine große, offene Welt zu erkunden. Hier erwarten sie charmante Charaktere, ausgeklügelte Dungeons, interessante Spielmechaniken und jede Menge Rätsel. Baldo erscheint diesen Sommer als zeitexklusiver Konsolentitel zuerst für Nintendo Switch.

I Am Dead von Hollow Ponds: Die Macher von Hohokum und Wilmot’s Warehouse präsentieren ein charmantes Puzzle-Abenteuer über das Jenseits. I Am Dead erscheint 2020 zuerst auf Nintendo Switch als zeitexklusiver Konsolentitel.

B.ARK von Tic Toc Games: Flauschige Fellnasen verbünden sich, um das Sonnensystem zu retten! In diesem Sidescroller-Action-Spiel schlüpfen SpielerInnen in die Rollen der tierischen Piloten und setzen sich ans Steuer entzückender Raumschiffe, um Horden von Gegnern mit viel Teamgeist und jeder Menge Feuerkraft zu besiegen. Ab Ende 2020 heißt es zeitexklusiv auf Nintendo Switch Abflug!

Cyanide & Happiness – Freakpocalypse: Part 1 von Explosm Games: Coop „Zieh Leine, Loser“ McCarthy will eigentlich nur die Welt verbessern – doch er schafft es nur, die Dinge zu verschlimmern. Außerdem kann ihn keiner leiden, das Schulleben ist ätzend, er findet kein Date für den Schulball und selbst die Lehrer hacken auf ihm herum. Cyanide & Happiness – Freakpocalypse: Part 1 lässt FreundInnen des schrägen Humors diesen Sommer in diese bizarre Welt eintauchen.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Zwei DSA-Spiele kommen auf die Konsolen

NEWS
SWITCH

Karnevalsparty bei Animal Crossing: New Horizons

NEWS
PCVR

Ryte – The Eye of Atlantis: Heutiger Release

NEWS
Paranormale Phänomene
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Sims 4 Paranormale Phänomene-Accessoires-Pack veröffentlicht

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Behind the Scenes – Chapel: Neues aus Mundaun