Forsaken Island

En Masse Entertainment hat in ihrem MMORPG Tera den neuen Dungeon Forsaken Island für Konsolenspieler geöffnet. In Forsaken Island treten die Spieler gegen den verfluchten Aristokraten Desolarus und seine gespenstischen Untertanen an.

Das Herzstück von Forsaken Souls ist der neue Dungeon Forsaken Island, in dem die Spieler auf eine Vielzahl verfluchter Geister und die Bosse treffen, die über sie herrschen, darunter:

  • Rokdos, der dunkle Ritter
  • Viyor, ein gigantischer böser Geist
  • Desolarus, der verfluchte Aristokrat

Diejenigen, die es schaffen, dieses mächtige Trio zu besiegen, haben die Chance, kosmetische Gegenstände der Phantomrüstung zu erbeuten. Im herausfordernden Modus winkt auch der Gewinn des Geisterschweins Gullinbursti.

Der neue Dungeon ergänzt die Inhalte, die Anfang dieses Monats veröffentlicht wurden:

  • Das Auto-Fishing-Update, mit dem Spieler beim Angeln in Echtzeit chatten können
  • Aktualisierte Loot Box Präsentation
  • Option „Anonymes Leaderboard“ (Namensschild ausblenden)
  • Verbesserte Inventarinformationen
  • Verbesserte Systemoptionen

Weitere Beiträge

NEWS

Fortnite: LEGO-Sets geleaked

NEWS

HALO: Staffel 2 demnächst im Heimkino

NEWS

Die Gerüchteküche brodelt: Kommt Modern Warfare 3 in den Game Pass?

NEWS
PCPLAYSTATION

Concord Beta endet erneut mit enttäuschenden Spielerzahlen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars: Outlaws – Gewaltiges Marketing-Budget soll starken Launch sichern