SnowRunner

Das Offroad-Erlebnis von Sabre Interactive und Focus Home Interactive SnowRunner wird am 28. April auf PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Das Spiel erweitert und verbessert jeden Aspekt des ursprünglichen MudRunner und soll nach dem Start durch einen Season Pass weiter mit regelmässig neue Karten, Funktionen, Fahrzeuge, Missionstypen und mehr versorgt werden.

Der Inhalt des Season Pass wird in vier Phasen mit jeweils eigenem Thema und neuer Region bereitgestellt: Search and Recover, Explore and Expand, Locate and Deliver und einer massiven Expansion als vierte Phase. Mit jeder Phase erhalten die Spieler neue Fahrzeuge und können riesige neue Regionen erkunden, einschließlich des großen weißen Nordens von Kanada, einem wunderschönen neuen Standort für das Franchise. Neue Regionen in Russland und Wisconsin sind ebenfalls geplant.

Spieler ohne den Season Pass erhalten ebenfalls kostenlos neue Inhalte, darunter neue Aktivitäten, extremere Fracht, Skins, Herausforderungen und mehr. Auch die Modding-Unterstützung soll weiter verfeinert und erweitertwerden.

SnowRunner startet am 28. April auf PlayStation 4, Xbox One und PC über den Epic Games Store.

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Eine Überraschung nach 500 Spielstunden

NEWS
PLAYSTATION

Astro Bot: Kommt demnächst ein neues Game?

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Call of Duty: Black Ops 6 erscheint auch für Last-Gen-Konsolen

NEWS
PCXBOX

Senua’s Saga: Hellblade 2 – Ein neues Kapitel der düsteren Reise

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ubisoft auf der gamescom 2024: Spannende Enthüllungen erwartet