Arctic Mode

In PUBG MOBILE wurde heute der Arctic Mode gestartet. Dieser kommt als Teil der EvoGround-Spielmodusauswahl, dem neuesten kostenlosen Inhalts-Update für PUBG MOBILE im App Store und Google Play

Der Arctic Mode spielt in Vikendis kalter und trostloser Landschaft und fordert die Spieler heraus, die Körpertemperatur ihrer Avatare auf verschiedenste Art und  Weise hoch zu halten, um regelmäßig auftretende arktische Stürme zu überleben. Die Spieler müssen dabei zusammenarbeiten, da ihre individuellen Temperaturen allmählich sinken und sie dadurch Schaden nehmen. Zusätzlich zum Kampf gegen die Stürme müssen die Spieler Feinde abwehren und taktische Finesse beweisen, um auf dem Schlachtfeld zu überleben. Die Spieler können ihre Körpertemperatur auf folgende Weise aufrechterhalten:

  • Sie können ein Feuerzeug nutzen, um einen Herd in Häusern zu entfachen. Das Feuer wird dann mit gefundenen Ästen am Lodern gehalten. .
  • Spieler können Wildhühner jagen, ihr Fleisch sammeln sowie dieses kochen und verzehren, um Körpertemperatur regenerieren.
  • Durch Ressourcen wie das Heizgerät und Gesundheitspakete.

Zusätzlich zum neuen Spielmodus werden die Snowboards von PUBG MOBILEs geliebtem Winterfestival wieder integriert. Ebenso werden ferngesteuerte Drohnen hinzugefügt, mit denen Spieler die Umgebung nach taktischen Vorteilen auskundschaften können. 

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Assassin’s Creed Shadows: Produzent äußert sich zu Elon Musk-Kritik

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation wird sozialer: PS5 Discord-Integration und neue Profilfreigabe-Funktionen

NEWS
PCPLAYSTATIONNINTENDOXBOX

Life is Strange: Double Exposure zeigt umfangreiches Gameplay

NEWS

Kingdom Hearts ist jetzt auf Steam erhältlich

NEWS
PCXBOX

Neues Starfield Update empört Spieler