Oddworld: Munch's Oddysee

Oddworld Inhabitants, Inc. und Microids haben den Releasetermin für das klassische Action-Adventure Oddworld: Munchs Oddysee am 14. Mai bekannt gegeben. In der Geschichte übernehmen die Spieler die Rolle eines Gabbit namens Munch, dem jede Menge Unglück widerfährt und daher versucht, einen gewissen Abe aus einer Forschungseinrichtung zu befreien.

„Sobald Abe frei ist, schließt er sich mit Munch zusammen und die beiden lassen sich von der Weisheit der allmächtigen Rosine leiten. Sie werden darüber informiert, wie sie ihre Ziele erreichen können, aber dazu müssen sie zusammenarbeiten. Für Munch ist es sein Traum, seine Spezies vom Rande des Aussterbens zurückzubringen. Für Abe ist es, seine Mudokon-Freunde zu retten.“

Spieler können je nach Situation zwischen Munch und Abe „wechseln“. Mit speziellen psychischen Kräften, Power-Ups und anderen besonderen Fähigkeiten, machen sich Abe und Munch daran, die letzten Gabbit-Eier auf Oddworld zurückzugewinnen, die in einer Dose Gabbiar verpackt waren.

Weitere Beiträge

NEWS

Fortnite: LEGO-Sets geleaked

NEWS

HALO: Staffel 2 demnächst im Heimkino

NEWS

Die Gerüchteküche brodelt: Kommt Modern Warfare 3 in den Game Pass?

NEWS
PCPLAYSTATION

Concord Beta endet erneut mit enttäuschenden Spielerzahlen

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars: Outlaws – Gewaltiges Marketing-Budget soll starken Launch sichern