Assassin's Creed Valhalla

Im Rahmen der Mai Ausgabe von Inside Xbox hat Ubisoft angekündigt, dass Assassin’s Creed Valhalla das Potential der nächsten Konsolengeneration in vollem Umfang ausschöpfen wird. Darüber hinaus konnten Fans in einem Gameplay-Trailer das Spiel erstmals in Bewegung sehen.

„Als Entwickler freuen wir uns immer, mit neuer Hardware zu arbeiten, weil wir somit unsere kreative Vision besser zum Ausdruck bringen können. Die Assassin’s Creed-Reihe stand schon immer dafür, neue Technologien zu erforschen und das Potential neuer Konsolen zu nutzen, um ein möglichst vollkommendes Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns, eng mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um das Spiel auf Xbox Series X zu bringen.“

Ashraf Ismail, Creative Director

In Assassin’s Creed Valhalla verkörpern die Spieler Eivor, einen gefürchteten Wikinger, aufgewachsen mit Legenden von Schlachten und Ruhm. In einer mitreißenden Wikinger-Erfahrung erkunden sie eine mysteriöse, aber auch wunderschöne offene Spielwelt vor der brutalen Kulisse von England in seinem dunkelsten Zeitalter. Dank zahlreicher neuer Features plündern und brandschatzen Spieler, lassen ihre Siedlung wachsen und weiten ihre politische Macht stetig aus.

Assassin’s Creed Valhalla erscheint Ende 2020 für Xbox One, Xbox Series X, PlayStation 5, PlayStation4, Google Stadia und PC.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Die Ostfront-Erweiterung für Hearts of Iron IV ist da!

NEWS
PC

Diese Gratis-Spiele könnt ihr euch nächste Woche im Epic Games Store sichern

NEWS
PC

Diese Updates sind für Valheim 2022 geplant

NEWS
PC

Update 13 für Anno 1800 kommt!

NEWS

Sonic the Hedgehogs Jubiläum: Steve Aoki legt auf