Predator: Hunting Grounds

Der asymmetrische Mehrspieler-Shooter Predator: Hunting Grounds erhält am 26. Mai ein erstes Update. Mit diesem kehrt eine der ikonischsten Figuren der Predator-Geschichte zurück. Arnold Schwarzenegger nimmt das erste Mal seit 1987 seine Rolle als Major Alan “Dutch” Schaefer wieder ein.

Der DLC zu Predator: Hunting Grounds besteht aus zwei Teilen. Der Mehrspieler-Shooter erhält ein kostenloses Update, bei dem die Spieler während des Level-Aufstiegs eine Reihe von Sprachaufnahmen erhalten. Diese Sprachaufnahmen von Dutch fassen die aufregende Reise der legendären Figur von 1987 bis heute zusammen.

Zusätzlich wird ein kostenpflichtiges DLC-Paket angeboten, bei dem Spieler als Arnold Schwarzenegger in seiner Rolle als Dutch auf Predator-Jagd gehen können. Der DLC bietet einen frühzeitigen Zugriff auf das QR5 “Hammerhead”-Gewehr und das Messer von Dutch, die später im Juni für alle Spieler kostenlos erhältlich sein werden.

Die Veröffentlichung des ersten Updates von Predator: Hunting Grounds ist zudem nur der Anfang des spannenden Multiplayer-Shooters. Auch in Zukunft folgen weiterhin neue kostenlose Inhalte und kostenpflichtige DLC-Pakete. Die kostenlosen Updates werden neue Waffen, Spielmodi und vieles mehr beinhalten. Mit den verschiedenen kostenpflichtigen DLCs erhaltet Spieler Zugriff auf weitere themenorientierte Charakter-Pakete. In einem grafischen Kalender werden weitere Updates nach und nach enthüllt, sobald die jeweilige Veröffentlichung näher rückt.

Weitere Beiträge

NEWS
PROJECT CARS 3
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

PROJECT CARS 3 für PlayStation 4, Xbox One und PC angekündigt

NEWS
Necromunda: Underhive Wars
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Story-Trailer zu Necromunda: Underhive Wars

NEWS
Rise: Promise of the Guardian
PC

Rise: Promise of the Guardian-Update für Maple Story erscheint am 10. Juni

NEWS
UEFA EURO 2020
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

UEFA EURO 2020-Update für eFootball PES 2020 veröffentlicht

NEWS
Pro Cycling Manager
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Pro Cycling Manager und Tour de France 2020 werden morgen veröffentlicht