Kerbal Space Program: Shared Horizons

Private Division und Squad haben das kostenlose Update Kerbal Space Program: Shared Horizons für den PC veröffentlicht. Eine Konsolenversion ist für den Herbst 2020 geplant. Das Update ist ein Dankeschön für die fortwährende Unterstützung der beliebten Weltraumprogramm-Simulation, die dieses Jahr ihren neunten Geburtstag feiert.

Das Update wurde in enger Zusammenarbeit mit der European Space Agency (ESA) entwickelt und bringt nicht nur zwei richtungsweisende Missionen unter Führung der zentralen europäischen Raumfahrtorganisation ins Spiel, sondern auch die legendäre Ariane-5-Rakete, einen ESA-Raumanzug für die Kerbals, neue Bauteile und wissenschaftliche Experimente, die Spieler durchführen können. Die BepiColombo-Mission basiert auf der aktuellen Gemeinschaftsmission der ESA und der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) zum Merkur. Die Rosetta-Mission würdigt die erfolgreiche Landung auf einem Kometen der Jupiter-Familie.

Weitere Beiträge

NEWS

Fallout Shelter: Bethesda enthüllt Stats der Seriencharaktere

NEWS

Take-Two Interactive streicht Projekte & startet Entlassungswelle

NEWS
PC

Frostpunk 2 Beta: Ein neuer Blick auf den Sandbox-Modus

NEWS
PC

Hades 2 auf dem Vormarsch: Testphase beginnt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Für Jabba müsst ihr ordentlich draufzahlen