Microsoft hat auf seiner offiziellen Seite bekannt gegeben, dass ab morgen der neue Microsoft Store schrittweise implementiert werden wird. Vorerst wird der neue Anstrich nur Xbox Insidern zur Verfügung stehen. Die Anpassung für alle Xbox User ist später im Herbst geplant.

Einen Auszug der Verbesserungen findet ihr in folgender Liste. Die kompletten Änderungen findet ihr auf der offiziellen Seite.

Erhöhte Benutzerfreundlichkeit

Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, haben wir einige Features und Funktionen überarbeitet und verfeinert:

  • Mit der neu gestalteten Suchfunktion filterst Du Deine Ergebnisse noch einfacher.
  • Auf Wunsch der Community haben wir die Wunschliste neu aufgebaut. Du fügst jetzt ganz einfach neue Spiele zu Deiner Wunschliste hinzu und hast mit nur einem Klick die Inhalte Deiner Wunschliste – inklusive der aktuellen Preise – im Blick. 
  • Mit dem überarbeiteten Einkaufswagen legst Du Artikel einfacher hinein und behältst während des gesamten Kauf-Prozesses die enthaltenen Artikel im Blick.
  • Jetzt fällt Dir der Überblick über vier Generationen großartiger Xbox-Inhalte noch einfacher. Bereits während Du nach neuen Xbox One-Spielen, abwärtskompatiblen Xbox 360- oder Original Xbox-Titeln suchst, hast Du die jeweiligen Preise im Blick. Gleichzeitig fügst Du sie auch schneller Deiner Wunschliste oder dem Einkaufswagen hinzu. 

Schneller als jemals zuvor

Der neue Microsoft Store auf Xbox ist mehr als doppelt so schnell wie früher. Der Store startet in unter zwei Sekunden, darüber hinaus ist die Browser-Performance deutlich verbessert. Lade Seiten blitzschnell, recherchiere Preise, schau Dir einen HD-Trailer an und finde alles, was Du brauchst in kürzester Zeit.

Weitere Beiträge

NEWS

Last Epochs Triumphzug: Patch 1.1 entfacht Begeisterung

NEWS

Prime Day 2024: Exklusive Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder

NEWS
NINTENDO

Mysteriöser Teaser: Kommt mit Emio das erste Horrorspiel von Nintendo?

NEWS
PC

Frostpunk 2: Ein Blick hinter die Kulissen mit Dev-Diaries

NEWS
NINTENDO

Bloober Team und Nintendo: Ein Neues Kapitel des Horrors