For Honor

Ubisoft hat die Veröffentlichung der neuesten Heldin für For Honor, im Rahmen des Year 4, Season 2 Titel Updates 2.0 bekannt gegeben. Die Kriegstreiber sind grandiose Krieger, entschlossen, die neuen Anführer von Heathmoor zu werden. Neben der neuen Kriegerin erhalten Spieler mit dem kostenlosen Event-Pass exklusive Belohnungen. For Honor steht für PlayStation 4, Xbox One und PC zur Verfügung.

Spieler können jetzt die Kriegstreiberin als spielbaren Helden freischalten. Ihre Waffe, ein Flamberge, ist ein zweihändiges, elegantes und tödliches Schwert. Astrea trägt die Rüstung der geschlagenen Apollyon und um ihr Vermächtnis zu ehren, ist sie fest entschlossen ein Zeitalter der Tyrannei zu starten. Ab heute können Spieler die neue Heldin als Teil eines Sets erwerben. Das Set enthält die neue Heldin, einen exklusiven Helmschmuck, eine Elite-Montur und einen Champion-Status für sieben Tage.

Bis zum 27. August, haben For Honor -Spieler die Chance neue Belohnungen durch den kostenlosen Event-Pass freizuschalten. Während die Spieler versuchen alle 35 Stufen zu erreichen, erhalten sie einzigartige Belohnungen, wie eine neue Untätigkeits-Animation, einen neuen Helmschmuck, eine neue Schlacht-Montur und einiges mehr.

Zusätzlich veröffentlicht For Honor ein großes Update des Kampfsystems. Basierend auf den Rückmeldungen der Spieler und vielen Tests der vergangenen Monate, liefert das Update Verbesserungen für das Kampferlebnis und steigert die Durchschlagskraft der Offensive für alle Angriffe aller Helden. Mehr Informationen zu diesem neuen System gibt es unter bei den Comunity News.

Aktuelles zu For Honor und anderen Ubisoft Spielen gibt es unter news.ubisoft.com

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONE

Sea of Thieves: Season 1 beginnt noch im Januar

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Resident Evil Village: News nach dem Showcase

NEWS
Blizzard Hearthstone Bann

Das Dunkelmond-Rennen bei Hearthstone hat begonnen

NEWS
Olija
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONE

Olija: Story-Trailer enthüllt neue Spiele-Details

NEWS

Gaming ohne Grenzen gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2020