Peril on Gorgon

Obsidian Entertainment und Private Division haben ihre preisgekrönte und schwarzhumorige RPG-Odyssee The Outer Worlds endlich auch auf Steam veröffentlicht. The Outer Worlds wurde von den ursprünglichen Entwicklern von Fallout, Co-Game Director Tim Cain und Leonard Boyarsky, in Zusammenarbeit mit dem renommierten Team von Obsidian entwickelt. Von Obsidian stammen unter anderem Titel wie Fallout: New Vegas, Star Wars: Knights of the Old Republic II, South Park: Der Stab der Wahrheit sowie das Pillars of Eternity-Franchise.

The Outer Worlds erscheint heute auf Steam zu einem Sonderpreis von 29,99 Euro, den es nur begrenzte Zeit gibt. Peril on Gorgon ist die erste story-basierte Erweiterung und sowohl einzeln oder als Teil des The Outer Worlds Expansion Pass erhältlich. Freunde guter Musik können sich außerdem den The Outer Worlds (Original Soundtrack) auf Steam sichern. Und wer gleich alles möchte, schlägt beim The Outer Worlds: Non-Mandatory Corporate-Sponsored Bundle zu, das das Hauptspiel, den Expansion Pass und den Soundtrack zu einem rabattierten Preis in einem Paket vereint.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Cult of the Lamb: Höllischer Spielspaß legt heute los

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Was ist nur mit dem neusten Forspoken Trailer los?

NEWS
Xbox Game Pass April

Xbox Game Pass: Verhindert Sony das Wachstum?

NEWS
PCSWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Apex Legends Gejagt ist jetzt live

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Gotham Knights: So knallhart ist Red Hood