Binding of Isaac: Repentance

Ein neuer Trailer zur nächsten Erweiterung von The Binding of Isaac: Rebirth ist auf Edmund McMillens YouTube-Seite aufgetaucht. Edmund McMillen, der Entwickler des Spiels, arbeitet seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2011 an der Serie The Binding of Isaac. Die neue Erweiterung mit dem Titel The Binding of Isaac: Repentance soll die finale Erweiterung des Spiels sein und laut Trailer am 31. März 2021, fast zehn Jahre nach dem Seriendebüt, veröffentlicht werden.

Weitere Informationen finden sich auf der Steam-Seite des Spiels. Hier wird Repentance als „ein Spiel, das zu groß ist, um als Fortsetzung bezeichnet zu werden“ beschrieben. Die Erweiterung soll neue Feinde, Bosse, Gegenstände und Waffenkombinationen enthalten.

Binding of Isaac: Repentance wurde ursprünglich im August 2018 angekündigt. Am 17. Mai 2020 gab McMillen bekannt, dass Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie das Spiel verzögern, welches eigentlich Ende Sommer veröffentlicht werden sollte.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Mehrere Spiele gratis im Epic Games Store verfügbar

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sucker Punch erteilt Abfuhr an zwei der ikonischsten Playstation-Titel

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Die Highschool-Jahre beginnen bei Die Sims 4

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

God of War Ragnarök: Das Warten nimmt kein Ende

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Redfall heißt euch im neusten Trailer willkommen