play-rounded-fill

Sortiert eure Kerzen und legt die Tarot-Karten bereit. Ab morgen könnt ihr mit Hilfe des Cultist Simulator auf der Nintendo Switch die Welt des Okkultismus betreten und mächtige Verbündete heraufbeschwören.

Inspiriert von H.P. Lovecrafts Schauergeschichten nehmen euch Entwickler Weather Factory und Publisher Playdigious mit auf eine Reise ins Unbekannte. Das Formen dieser einzigartigen Geschichte ist dabei allein euch überlassen.

Denn in diesem Roguelike-Kartenspiel könnt ihr eure eigene Geschichte formen und verändern. In dem Setting der 1920er wartet eine Welt voller unheiliger Geheimnisse und verborgener Götter auf euch. Warum ihr euch auf diese Reise einlasst? Euer Antrieb könnte Wissen, Macht, Schönheit oder Rache sein. Auch hier sind eurer Entscheidungsgewalt keine Grenzen gesetzt.

Nachdem ihr in euren Träumen nach neuen Ritualen gesucht habt, könnt ihr neue Werkzeuge herstellen. Mit diesen könnt ihr Geister beschwören, die euch wiederum Unschuldige indoktrinieren lassen. Ehe ihr euch verseht, seid ihr diejenigen, die ein neues Zeitalter einläuten.

Kombiniert die Karten nach eurem Willen und experimentiert in dieser düsteren Geschichte mit dem Tod. Opfert eure Existenz allein dem höheren Ziel. Dabei schreckt ihr auch nicht davor zurück über die Leichen eurer Freunde zu gehen.

Grotesk, schaurig und zielorientiert – in Cultist Simulator mischt ihr die Karten eures Schicksals. Seit zwei Jahren steht dieser okkulte Spielspaß für den PC und die Smartphones bereit. Morgen schlägt endlich die Stunde der Nintendo Switch. Für 19,99€ könnt ihr die Kultisten-Simulation im Nintendo eShop käuflich erwerben.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III