Dreams
play-rounded-fill

Am Sonntag, den 14. Februar, wurden anlässlich des ersten Geburtstages von Dreams die Impy Awards verliehen. Die Preisverleihung kürte die besten Kreationen und Kreatoren der PlayStation-exklusiven “Traumwerkstatt”.

Zu den Gewinnern gehört der deutsche Kreator SakkusMind, der sich in der Kategorie “Favourite Video Creator” durchsetzen konnte. Er beeindruckte bereits im Mai 2020 mit der offiziellen Visualisierung des Musikalbums “Epic Orchestra – New Sound of Classical”, die in Kooperation mit Sony Music entstand. Seine neueste Kreation trägt den Namen Dreamwater City.

Sieger des Abends war Pixel_Gorilla, der sich nicht nur den Titel “Creator of the Year” sicherte, sondern dessen Puzzle-Spiel LOCK auch als “Creation of the Year” ausgezeichnet wurde. Alle Gewinner können hier eingesehen werden.

Dreams von Media Molecule, dem Entwicklerstudio hinter Spielreihen wie LittleBigPlanet und Tearaway, ist ein kreatives Toolset zum Erstellen eigener Inhalte – seien es Spiele, Level, Objekte, Musik oder Animationen – mit nahezu unendlichen künstlerischen Möglichkeiten. Diese können im “Traumiversum” geteilt und von anderen Spielern erlebt, bewertet, gespielt, bearbeitet und für ihre eigenen Projekte genutzt werden. Neben dieser Vielzahl an Kreationen und Möglichkeiten bietet Dreams eine Story-Kampagne in Spielfilmlänge.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer