Es gibt viel zu berichten aus dem Hause Behaviour Interactive. Denn es gibt nicht nur ein erstes Update zu The Realm Beyond. Auch Mobile-Gamer kommen mit der neusten Aktualisierung von Dead by Daylight auf ihre Kosten. Ein neuer Killer und ein neuer Überlebender betreten den Nebel.

2020 launchte Behaviour Interactive The Realm Beyond, um Dead by Daylight eine Verjüngungskur zu verpassen. Dies betraf das gesamte grafische Paket des Horror-Abenteuers: Characterdesign, Karten, Items, Animation, VFX und viele andere Grafikeinstellungen sind inspiziert und überarbeitet worden. Nun verkünden die Entwickler, dass sie nach sechs Monaten des Tüftelns bereits die Hälfte geschafft haben.
Um euch einen Überblick über die verschiedenen Änderungen und Mühen zu verschaffen, präsentieren euch die Entwickler das Dev Diary. In diesem Video könnt ihr mehr über den Schaffensprozess erfahren.

 

Außerdem kündigen die Entwickler neben einem Chatfilter auch Modi für Farbenblinde an. In den nächsten Monaten werden beide Features online gehen. Während der Chatfilter eine Bandbreite von Hasskommentaren unkenntlich soll, unterstützen die Modi für Farbenblinde die Benutzerfreundlichkeit. Mit diesen beiden Features bestärkt Dead by Daylight eine inklusive Atmosphäre, in der sich alle User wohlfühlen sollen.

Der Alptraum betritt den Nebel

Das neuste Update für die Mobile-Version lässt endlich euren größten Alptraum wahr werden. Denn ein neuer Killer betritt den Nebel und weckt eure schlimmsten Ängste. Begrüßt mit einem herzlichen Kreischen Freddy Krueger aka. der Alptraum!
Aber halt, was ist das?! Tatsächlich, auch ein neuer Überlebender wagt sich heran und möchte dem Alptraum ein weiteres Mal das Handwerk legen. Also begrüßt mit einem leisen Jubel Quentin Smith!

Ihre Ankunft markiert das schaurige Ereignis Bloodfeast. In der Zeit bis zum 28. Februar können alle Spieler dreifache Bloodpoints und Charakter XP verdienen, wenn sie einen der beiden Charaktere spielen.

Aber Gamer auf den anderen Plattformen müssen jetzt nicht traurig sein. Denn das Nightmare on Elm Street-Kapitel ist schon seit geraumer Zeit auf der Switch, der PS4|5, dem PC, der Xbox One sowie der Xbox Series X|S spielbar.

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Die Verbannten erheben sich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Was für eine Zeit am leben zu sein!

NEWS
SWITCH

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle: Gameplay-Szenen veröffentlicht

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Deep Dive in die Kampagne

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Horizon Forbidden West: Mehr Freiheiten, mehr Immersion