video

Die trostlose Zeit des Mittelalters machte aus manch gutem Menschen einen Gesetzlosen. Diese Gesetzlosen haben vor allem eins im Sinn: Den Status einer Legende erreichen. Wie ihr gemeinsam mit drei weiteren Freunden diesen Status erreichen könnt, erfahrt ihr bei Hood: Outlaws & Legends. Entwickelt wurde dieser Action-Multiplayer von Sumo Digital.

Ab dem 10. Mai ist dieses Capture the Flag-Game für PC und Konsole erhältlich. In PvPvE-Gefechten wird euer vierköpfiges Team gegen ein anderes vierköpfiges Team antreten, um den Schatz aus einer gut bewachten Burg zu plündern. Die erbeuteten Güter spendet ihr natürlich ganz uneigennützig dem Volk. Durch diese Spenden kann das Volk euch in seinen Geschäften wiederum neue Ware zur Verfügung stellen, die ihr mit eurem erbeuteten Geld bezahlen müsst. Seid also vielleicht nicht allzu gutherzig und pumpt alles in die Leute.

Im Gameplay Traier von Hood: Outlaws & Legends könnt ihr außerdem einen Blick auf die individuellen Kampfstile der spielbaren Figuren werfen. Zur Auswahl stehen der Mystiker, der Raufbold, die Jägerin und der Waldläufer. Während der Mystiker als Healer der Gruppe auch seinen Flegel schwingt, ist der Waldläufer ein geschickter Fernkämpfer mit dem Langbogen. Die Jägerin führt präzise ausgeführte Attentate aus der Nähe durch, währen der Raufbold mit seinem mächtigen Hammer einfach alles nieder mäht.

Weiterhin enthüllt der Gameplay Trailer natürlich auch die grundlegenden Handlungsabläufe während eines Heists. Zunächst müsst ihr die gut bemannte Festung infiltrieren. Findet Spawnpunkte und den Schlüssel zur Schatzkammer. Allerdings befindet sich der Schatzkammerschlüssel in der Obhut des Sherriffs, der jedem Kämpfer das Fürchten lehrt. Der Sherriff wiederum befindet sich in der angenehmen Gesellschaft einiger erfahrener Krieger.
Nachdem ihr durch einen ausgefuchsten Plan trotzdem den Schlüssel an euch genommen habt, müsst ihr euch nur noch einen Weg in die Schatzkammer bahnen und den Schatz in euren Unterschlupf bringen. Klingt einfach oder? NEIN. Denn falls das gegnerische Team euch nicht bereits an der Schatzkammer eine Falle gestellt hat, nutzt es nun eure Flucht als Chance.
Aber auch der Festungswache entgeht natürlich nicht, dass der Schatz gestohlen worden ist. Also müsst ihr einen Fluchtplan schmieden, mit dem ihr nicht nur das gegnerische Team sondern auch die Festungswache in die Knie zwingt. Wenn das schließlich alles überwunden ist, könnt ihr mit eurem Schatz verfahren wie es euch beliebt.

Habt ihr nun auch Blut geleckt? Dann stürzt euch in das Abenteuer von Hood: Outlaws & Legends, das ab dem 10. Mai Gamern auf den folgenden Plattformen zur Verfügung steht: PlayStation 4|5, Xbox Series X, Xbox One und PC (Steam, Epic Games Store). Außerdem lohnt sich das Vorbestellen. Dann könnt ihr nicht nur 3 Tage früher auf das Spiel zugreifen, sondern erhaltet auch das Forest Lords Pack. Dieses enthält neben vier Outfits auch vier Waffenskins.

Weitere Beiträge

NEWS
SWITCH

P25: Erste Single des Albums veröffentlicht

NEWS
Ratchet & Clank
PLAYSTATION 5

Ratchet & Clank: Rift Apart erreicht Gold-Status

NEWS
Shadow Warrior 3
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Shadow Warrior 3 präsentiert drittes Gameplay-Video

NEWS
PC

Before We Leave: Ein Aufbauspiel, das nach den Sternen greift

NEWS
Mass Effect Legendary Edition
PCPLAYSTATION 4XBOX ONE

Mass Effect Legendary Edition ab heute erhältlich