Ab dem 10. September könnt ihr gemeinsam mit Alex in Life is Strange: True Colors die Kleinstadt Haven Springs kennen lernen. Da die Zeit bis September aber noch lange ist, spendieren Square Enix uns gleich zwei Trailer, die uns die Charaktere näher bringen.

Nachdem die beiden sich Jahre nicht gesehen hatten, zog Alex zu ihrem Bruder Gabe in die kleine Stadt Haven Springs. Doch das Bild der idyllischen Kleinstadt erlischt unter Gabes mysteriösem Tod. Die geballte Trauer einer Kleinstadt prasselt auf Alex ein, während sie versuchen muss lang verborgene Geheimnisse aufzudecken.

Steph sollte Fans der Reihe noch aus Life is Strange: Before the Storm bekannt sein. Mit einer Freundin gründete sie eine Punkband. Nach einem Auftritt im „The Black Lantern“, einer Bar in Haven Springs, verliebte sie sich in die Kleinstadt und wurde hier sesshaft.

Life is Strange: True Colors ist ab 10. September verfügbar. Gamer am PC, der Xbox One, Xbox Series X|S sowie PlayStation 4|5 können sich auf dann auf ein weiteres emotionales Abenteuer von Deck Nine Games und Square Enix einlassen. Vorbestellungen sind ab jetzt möglich.

Weitere Beiträge

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Die Verbannten erheben sich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Was für eine Zeit am leben zu sein!

NEWS
SWITCH

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle: Gameplay-Szenen veröffentlicht

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Deep Dive in die Kampagne

NEWS
PLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Horizon Forbidden West: Mehr Freiheiten, mehr Immersion