video
play-rounded-fill

Kaum hat Season 3 begonnen, schon gibt es das Call of Duty Mid-Season Update. Euch erwarten neue Orte, neue Spielmodi, neuer Zombie-Content und zwei neue, alte Helden. Dieses besondere Update ist ab sofort für CoD: Warzone, Black Ops Cold War und Mobile erhältlich.

Ohhh yeaaaah, willkommen in den 80ern! Die Actionhelden John McClane und Rambo machen sich startklar, um eure Call of Duty-Erfahrung aufzumischen. Bis zum 18. Juni habt ihr die die Möglichkeit die beiden Actionhelden in dem „Rambo“- und „Stirb Langsam“-Bundle im Store käuflich zu erwerben und als spielbare Helden zu nutzen. Die jeweiligen Bundles enthalten besondere Fertigkeiten und Blueprints, die eure legendären Helden noch legendärer machen.

Neue Schauplätze

Um euch noch mehr in das 80er Jahre-Feeling der großen Actionhelden zu versetzen, gibt es außerdem neue Schauplätze. Echte Stirb Langsam-Fans sollten zum Beispiel unbedingt das Downtown von Verdansk aufsuchen. Denn dort steht für begrenzte Zeit der Nakatomi Plaza. Im Gegensatz dazu sollten echte Rambo-Fans sich außerhalb von Verdansk umsehen. Dort finden sie Survival-Camps, die eine Hommage an Rambo II – Der Auftrag sein sollen. Beim Looten der Lager werdet ihr nicht nur besondere Items sondern auch Hundemarken gefallener Kameraden finden. Wenn ihr zehn von diesen sammelt, erhaltet ihr eine besondere Belohnung.

Neue Waffen

Doch was sind richtige Helden ohne ihre Waffen? Deshalb gibt’s in diesem Call of Duty Mid-Season Update ein paar Ergänzungen zu eurem Arsenal. Der Kampfbogen wird ab sofort Teil von Warzone. Diesen könnt ihr als Loot finden. Außerdem ist das Ballistische Messer nun in Warzone einsatzbereit. Es eignet sich perfekt für Angriffe aus dem Hinterhalt oder zum Wurf aus einer größeren Entfernung.
In Black Ops Cold War könnt ihr euch auf den Baseballschläger und die AMP63 Pistole freuen.

Neue Spielmodi

Black Ops Cold War-Gamer können sich auf gleich zwei neue Modi freuen: Die Hardpoint und Rambo’s Gun Game. Warzone-Spieler können sich im Power Grab austoben. Wie genau diese Modi funktionieren, könnt ihr hier nachlesen.

Neuer Zombie-Content

Die Geschichte des dunklen Äthers wird in diesem neuen Update fortgesetzt. Requiem-Agenten können sich auf eine neue Hauptstory freuen. Die Events, die sich darin ereignen, sollen eine Kettenreaktion in Gang setzen, die euch auf eine neue rundenbasierte Karte entführen werden.
Falls ihr mal ne Pause braucht, solltet ihr eine Runde angeln gehen. In den nahe gelegenen Gewässern könntet ihr große Fänge wie Rüstungsgegenstände an Land ziehen.

Nachdem sein Vorgänger ein großer Erfolg war, erscheint der neue Modus „Cranked 2: No Time to Crank“ auf beiden Karten (Firebase Z und Die Maschine). Wie dieser genau aussehen wird, könnt ihr hier nachlesen .Außerdem bekommt der Onslaugt-Modus neue Inhalte. Dieser ist allerdings nur für begrenzte Zeit für PlayStation-Gamer nutzbar.

Das Mid-Season Update scheint auf jeden Fall vielversprechende Inhalte zu bieten. Daher wünschen wir euch viel Spaß beim Zocken!

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION

Uncharted mit Tom Holland: Ein zweiter Film kündigt sich an

NEWS
NINTENDO

DRAGON QUEST III HD-2D Remake: Ein episches Abenteuer kehrt zurück

NEWS
PLAYSTATION

PlayStation Plus: Neue Spiele für Extra und Premium im Juni 2024

NEWS

Die bestätigte Release-Liste für Ende 2024

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Ein neuer Blick auf Warhammer 40,000: Space Marine 2