video

Kaum zu glauben, aber wir stecken schon seit einem halben Jahr in den Feierlichkeiten zu dem 25. Jubiläum von Pokémon! Deshalb stellt euch Nintendo in diesem Monat die Einall-Region vor, die Spielern noch aus Pokémon Schwarz und Weiß kennen sollten. Diese Editionen erschienen für Spieler in Europa im Jahr 2011 für den Nintendo DS.

Die Einall-Region basiert auf der Metropole New York City. Sie zeichnet sich durch eine Reihe besonderer Aktivitäten aus und durch eine neue Form von Kämpfen. Auch die beiden Legendären Pokémon der Region sowie die neue Darstellung der vier Jahreszeiten sind Alleinstellungsmerkmale dieser Region.

Bevor junge Pokémon-Trainer allerdings diese Region erkunden können, müssen sie sich erstmal für eines von drei Starter-Pokémon entscheiden. Zur Auswahl stehen das Pflanzen-Pokémon Serpifeu, das Feuer-Pokémon Floink und das Wasser-Pokémon Ottaro. Nachdem ihr eure Wahl getroffen habt, könnt ihr schon losziehen und die in der Region beheimateten Pokémon erkunden. Dabei könnt ihr erst nach Abschluss der Hauptstory Pokémon aus anderen Regionen begegnen. Bis dahin steht euch eine breite Auswahl an ortsansässigen Pokémon zur Verfügung.

Dazu gehören auch die beiden Legendären Pokémon Reshiram und Zekrom. Die beiden Pokémon sind an das Yin Yang-Prinzip angelehnt. Während das weiße Reshiram für die Wirklichkeit steht, symbolisiert das schwarze Zekrom den Wunsch. Beide waren ursprünglich ein einziges Drachen-Pokémon, das sich jedoch aufspaltete.

Kämpfe und andere Aktivitäten

Wenn ihr euer Team an starken Pokémon zusammengestellt habt, könnt ihr euch schon den ersten Kämpfen stellen. Auf euch warten nicht nur die 14 Arenaleiter, sondern auch die Kampfmetro! Wer in einen ihrer Züge steigt, kommt erst an sein Ziel, wenn mehrere Trainer besiegt worden sind.

Eine weitere besondere Freizeitbeschäftigung findet ihr nördlich von Vapydro City. Dort befindet sich das Filmproduktionszentrum Pokéwood. Wer es schafft Regisseure von einem Film zu beeindrucken, kann weitere Filme freischalten, seine Fangemeinde vergrößern und andere besondere Belohnungen abstauben. Macht euch und eure Pokémon zu Filmstars!

Zu guter Letzt zeichnete sich die Pokémon Schwarze und Weiße Edition dadurch aus, dass Fans zum ersten Mal den Wechsel der Jahreszeiten miterleben konnten. So konnten Spieler beobachten, wie sich die Einall-Region in verschiedenen Witterungssituationen verändert.

Falls ihr noch etwas von dieser besonderen Nostalgie erleben möchtet, könnt ihr euch ab sofort die Pokémon Fernsehserie: Schwarz und Weiß auf Pokémon-Tv ansehen. Verfolgt, wie Ash gemeinsam mit seiner Mutter und Professor Eich zur Einall-Region aufbricht, neue Freunde kennenlernt und die Arenaleiter herausfordert.

Weitere Beiträge

NEWS
The Forgotten City
PCPLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

The Forgotten City: Römisches Zeitreise-Mystery-Spiel bekommt Release-Datum

NEWS
PLAYSTATION 4SWITCHXBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Neues Hot Wheels Unleashed Gameplay-Video enthüllt

NEWS

The Witcher Staffel 2: Folgen weitere Infos in Kürze?

NEWS
Ratchet & Clank
PLAYSTATION 5

Ratchet & Clank: Rift Apart ab heute erhältlich

NEWS

Summer Game Fest 2021: Das war die Kickoff-Veranstaltung