video
play-rounded-fill

Ab heute krachen in Chivalry 2 Schwerter und Schilde gegeneinander! Wie Entwickler Torn Banner verkündet, ist der neue Teil des epischen Mittelaltergemetzels ab heute erhältlich. Seht euch hier den Trailer nochmal an:

Ein bildgewaltiges Scharmützel erwartet ab heute Gamer an PC, PlayStation 4|5, Xbox One und Xbox Series X|S. Taucht ein in die epischen Schlachten aus Chivalry 2, in denen ihr euch dank der Crossplay-Funktion mit der gesamten Community messen könnt.

Chivalry 2: Die neuen Features

Die ausgefeilten Individualisierungsmechaniken lassen euch euren eigenen Held bis ins Detail kreieren. Dabei könnt ihr über 1000 neue Voice-Lines verwenden, um eurem Helden den letzten Feinschliff zu verpassen.
Doch auch die Kampfmechaniken sind überarbeitet worden, um gerade an den Next-Gen-Konsolen für flüssiges Gameplay zu sorgen. Während ihr euch ins Kriegsgetümmel stürzt, könnt ihr auf eine breite Auswahl von Kriegsmaschinerien zu greifen: Von Ballisten über Trebuchets bis hin zu Dornenfallen – ein riesiges Waffenarsenal steht euch zur Verfügung, um eure Feinde dem Erdboden gleich zu machen.

Damit einhergehend ist es auch nicht mehr so leicht zu sterben. Stumpfe, an denen einst noch Gliedmaßen waren, können verbunden werden, Pfeile können aus Knien entfernt werden. Der neue Status „Angeschlagen“ lässt euch so lange weiter Kämpfen, bis ihr keinen Tropfen Blut mehr im Körper habt.

Für einen Preis von knapp 36 Euro ist Chivalry 2 ab sofort erhältlich. Wir wünschen allen Fans des mittelalterlichen Gemetzels viel Spaß bei der Kriegstreiberei!

Weitere Beiträge

NEWS
PLAYSTATION

No Rest for the Wicked erscheint bald und veröffentlicht neue Infos

NEWS
PC

Enshrouded startet Bauwettbewerb in der Community

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth erhält bald Grafik-Patch

NEWS

Video-KI Sora: Zwischen Faszination & Dystopie

NEWS

Diablo IV: Nächste Woche startet Die Herausforderung!