video

Achtung, Achtung! Bei diesen Flugobjekten handelt es sich nicht um Alien-Schiffe! Eure Kühe sind sicher! Der niederländische Einzelhandelsvertrieb Brookline stellt das neue Outdoor-Spiel YOU.FO vor. Diese Kombination aus Lacrosse und Frisbee lädt zu gemeinsamen Spielspaß vor der Türe ein.

Heute bewegen wir uns mal Ausnahmsweise abseits vom flimmernden Bildschirm und werfen einen Blick nach draußen. Der kontaktlose Sport YOU.FO wurde bereits 2011 von dem Niederländer Bas Ruyssenaar erfunden und ist jetzt dabei eine große Fangemeinde aufzubauen.

Das Spiel besteht daraus, den Ring mit dem Wurfstock aufzuheben und ihn zu einem Mitspieler zu werfen. Wenn man den Ring mit seinem Wurfstock gefangen hat, muss man stehen bleiben. Man darf sich erst dann wieder bewegen, nachdem man den Ring zu einem Mitspieler geworfen hat. Sind die Grundlagen zum Werfen und Fangen gelernt, kann’s auch schon losgehen. Anstelle eines freundschaftlichen Freestyle-Spiels kann man sich ebenfalls zu Teams mit bis zu vier Personen zusammenschließen und ein kleines Turnier veranstalten. Ein Erklärvideo zeigt, welche verschiedenen Möglichkeiten ihr mit YOU.FO habt.


Nach einem langen Lockdown-Jahr scheint das gemeinsame Zocken außerhalb der eigenen vier Wände vielleicht nicht die schlechteste Idee. Außerdem erlaubt eine simple Version von YOU.FO auch das Einhalten der Abstandsregeln. 😉 Wenn ihr nun auf den Geschmack gekommen seid, könnt ihr euer YOU.FO-Set bestehend aus zwei Stöcken, einem Ring und einem Tragebeutel für knapp 50 Euro zu euch nach Hause liefern lassen. Dazu müsst ihr auf der offiziellen Website lediglich eine Email verschicken. Wir wünschen euch viel Spaß!

Weitere Beiträge

NEWS
MOBILEPCSWITCH

Twitch: Machine Learning gegen Hass im Chat

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Werdet zur Hoffnung im Launch-Trailer

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

GTA: The Trilogy Update 1.03 ist online

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Starfield: Teil 1 der Entwicklervideos veröffentlicht

NEWS
PCPLAYSTATION 5SERIES X

Große Zukunftspläne für Cyberpunk 2077