Auch wenn die gamescom erst am 25. August beginnt, fällt der Startschuss etwas früher. Der diesjährige Xbox Stream wird am Abend des 24. August abgehalten und verspricht eine Reihe spannender Ankündigungen und Updates.

video

Am 24. August um 19 Uhr überträgt Microsoft den Xbox Stream und läutet so die gamescom 2021 ein. Fans und Interessierte können via Facebook Gaming, Twitter, YouTube oder Twitch am Stream teilnehmen. Die Hosts Parris Lilly und Kate Yeager werden durch das Programm führen und euch mit einem Stall voller Neuigkeiten versorgen.

Im Stream stehen vor allem drei zentrale Punkte im Fokus: Updates zu bereits angekündigten Xbox Game Studios-Titeln, Neuigkeiten zu den Xbox-Partnern und anstehende Titel zum Xbox Game Pass. Darüber hinaus informiert Microsoft noch über den Bethesda MainStream, der ab dem 26. August über mehrere Tage hinweg übertragen wird. Interessierte können ihn auf Twitch verfolgen.

Am 25. August findet um 20 Uhr die gamescom: Opening Night Live statt. Geoff Keighley wird diese abermals moderieren und Gaming-Fans auf der gesamten Welt auf eine Woche voller Gaming-Spaß einheizen. Wer diesen Stream mitverfolgen möchte, kann auf Facebook Gaming, Twitch, YouTube und Twitter dazu schalten.

Zu guter Letzt gibt Xbox noch bekannt, eine Special Edition des Xbox FanFest abzuhalten. Auch dieses Community-Fest soll während der gamescom 2021 abgehalten werden und Fans weltweit miteinander verknüpfen. Um daran teilzunehmen, könnt ihr euch hier registrieren. Außerdem sollet ihr die Twitter-, Facebook– und Instagram-Kanäle von Xbox im Auge behalten. Weitere Informationen findet ihr in der aktuellen Pressemeldung.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Chivalry 2 Fight Knight ist da!

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Die Verbannten erheben sich

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Battlefield 2042: Was für eine Zeit am leben zu sein!

NEWS
SWITCH

Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle: Gameplay-Szenen veröffentlicht

NEWS
PCXBOX ONESERIES X

Halo Infinite: Deep Dive in die Kampagne