Mattel und Milestone gaben heute die Post-Launch-Pläne für Hot Wheels Unleashed bekannt. Diese beinhalten verschiedene kostenlose sowie Premium-DLCs mit denen Spieler ihren Fuhrpark erweitern können. Darunter werden Marken wie BMW, Aston Martin, Barbie und Masters of the Universe vertreten sein.

video
play-rounded-fill

Wenn Hot Wheels Unleashed am 30. September für PC sowie Last- und Next-Gen-Konsolen erscheint, können Spieler auf einen Fuhrpark von insgesamt 66 Fahrzeugen zugreifen. Diese beinhalten bereits ikonische Wagen der Populärkultur wie dem Batmobil und dem Party Wagon der Ninja Turtles. Die gesamte Auswahl an ikonischen Flitzern könnt ihr hier begutachten.

Gleichzeitig wird mit dem Release das Update Hot Wheels Pass Vol 1. verfügbar sein, das zehn bekannte Marken wie Barbie, DC und Street Fighter enthält. Weiterhin sind drei Customization-Packs und drei Module für den Streckenbau in diesem Pass enthalten. Außerdem soll es eine HOT WHEELS – Batman Expansion geben sowie die Hot Wheels Passes Vol. 2 und Vol. 3. Zu diesen besonderen Erweiterungen wird Milestone bald mehr bekannt geben.

Doch neben den verschiedenen Erweiterungen sind auch die sogenannten Rennsaisons geplant. Diese beinhalten zeitlich begrenzte Herausforderungen, bei deren Abschluss Hobby-Rennfahrer sich auf besondere Belohnungen freuen können. Außerdem werden in den jeweiligen Saisons neue Fahrzeuge verfügbar sein.

Wir werden euch zu diesen kommenden Updates von Hot Wheels Unleashed natürlich auf dem Laufenden halten!

Weitere Beiträge

NEWS

Diablo IV: Nächste Woche startet Die Herausforderung!

NEWS
STREAMING

Papaplatte über TikTok Livestreams: „Da bin ich lieber das linksversiffte Schwein“

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth begeistert Presse & Community

NEWS
MOBILEPC

Age of Empires Mobile kommt

NEWS
STREAMING

Red Bull Can You Make It?: Drei Streamer reisen ohne Bargeld durch Deutschland