Nachdem vor einem Monat das Update Hearth & Home das Licht der Welt erblickt hat, zeigen die Entwickler von Valheim den aktuellen Stand der Entwicklung. In einem neuen Entwicklerbeitrag können wir einen Blick auf eine neue Landschaft werfen, die uns einen Schauer über den Rücken jagt.

video
play-rounded-fill

Das Valheim-Update Hearth & Home bietet seit dem Release die Einrichtung eines behaglicheren Heims und das neue Food System. Hinzu kommen neue Rezepte zum Bauen, neue Waffen und neue Spielmechaniken. Seht euch die Highlights nochmal in den entsprechenden Videos an.
Jetzt gibt es eine neue Region in Valheim zu bestaunen. Entwickler Iron Gate enthüllt erste Bilder zu den Mistlands, in denen sogar mutigen Wikingern mulmig zu Mute werden kann. Ein erstes Bild aus dem Entwicklerblogeintrag gibt schon eine grobe Vorstellung darüber wie die Welt der Mistlands aussehen könnte.

Weil die Entwicklung eines neuen Bioms einige Zeit in Anspruch nimmt, gibt es bis dahin einige kleinere Updates. Diese beinhalten schaurige und verschneite Berghöhlen sowie eine neue Beleuchtung zu Halloween. Die Jack-o-Rüben bringen etwas Licht in die immer dunkler werdenden Tage des Herbstes.

Zu guter Letzt kündigen die Entwickler in dem Valheim Subreddit noch eine nächste AMA-Session an (Ask me anything). Ein genauer Zeitpunkt dazu wird in Kürze bekannt gegeben. Wenn ihr euch noch mehr gruseln lassen möchtet, schaut doch mal in den Halloween-Sales von Epic und PlayStation rein und sichert euch die besten Angebote zur gruseligsten Zeit des Jahres.

Weitere Beiträge

NEWS

God of War: The Board Game – Nordische Action am Brettspieltisch

NEWS

Neue Hoffnung für Fans: Amazon bestätigt zweite Staffel der Fallout-Serie

NEWS

Deutscher Computerspielpreis 2024: Das sind die Gewinner

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kingdom Come: Deliverance II offiziell angekündigt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Kostenloses Probespielen von Assassin’s Creed Mirage jetzt möglich