Um den Fans die Wartezeit auf den Release von Dying Light 2: Stay Human zu versüßen, veröffentlicht Techland in regelmäßigen Abständen neue Episoden zu der Videoreihe Dying 2 Know More. In diesen Videos erfahren Fans mehr zu der Produktion des Survival Horror-Titels und blicken hinter die Kulissen. In Teil 5 der Reihe spricht Moderatorin Paulina Dziedziak mit dem Synchronsprecher Jonah Scott. Dieser verleiht dem Protagonisten, Aiden Caldwell, seine Stimme.

video

Im Februar nächsten Jahres erscheint Dying Light 2: Stay Human für PC, PlayStation und Xbox. Bis dahin hält uns Techland mit spannenden Hintergrundinformationen zu dem kommenden Survival Horror-Spiel auf dem Laufenden. Die fünfte Episode dieser Videoreihe erzählt von der Arbeit als Synchronsprecher. Jonah Scott haucht dem Protagonisten Aiden Caldwell leben ein und erzählt davon, mit welchen Herausforderungen er konfrontiert worden ist.

So erfahren wir schon zu Beginn des Interviews, dass Scotts Script über 50.000 Zeilen lang ist. Zwar bestehen viele dieser Zeilen aus Lauten, die bei Bewegungen gemacht werden. Dennoch hatte der Synchronsprecher eine Menge Freiheiten, um verschiedene Passagen mit improvisierten Texten zu füllen. Darüber hinaus ahmte er in Szenen mit viel Bewegung die Gestiken von Aiden nach, um der Stimme ein realistisches Gefühl zu vermitteln.
Zur Vorbereitung auf eine Aufnahmesession hat Scott übrigens neben den üblichen Aufwärmtechniken noch ein anderes Ass im Ärmel: Auf dem Weg zur Session rappt er im Auto mit den Beasty Boys.

Die Charakterentwicklung von Aiden Caldwell

Seit über fünf Jahren ist Jonah Scott an der Charakterentwicklung von Aiden Caldwell beteiligt. Er hat die verschiedenen Entwicklungsstadien der Figur miterlebt. Dazu berichtet er, dass man ihn zunächst als eher humoristische Figur a la Spiderman angelegt hatte. Jedoch passte das nicht zu dem düsteren Setting von Dying Light 2, weshalb man ihm ebenfalls einen eher düsteren Charakter verpasst hatte. Als sehr geerdeter und pragmatischer „Nightwing-Archetyp“ besitzt der Protagonist trotzdem eine humoristische Ader. Deshalb macht es Jonah Scott immer noch großen Spaß die Rolle zu performen.

In Dying Light 2: Stay Human landet der mysteriöse Wanderer Aiden plötzlich in einer großen Stadt, der einst letzten Zuflucht der Menschheit. Nun ist Anarchie in der Stadt ausgebrochen, verschiedene Konflikte haben die Stadt in ein Schlachtfeld verwandelt. Doch Aidan besitzt die Macht, um das Schicksal der Stadt zu verändern. Doch zu einem hohen Preis. Denn der Protagonist wird von Erinnerungen gequält, die er nicht entziffern kann. So befindet er sich auf der Suche nach der Wahrheit, die ihm am Ende vielleicht gar nicht gefallen wird.

Am 4. Februar 2022 können wir selbst in die Welt von Dying Light 2: Stay Human eintauchen und Jonah Scotts Stimme selbst erleben. Mehr zum Thema gibt’s hier.

Weitere Beiträge

NEWS

E3 2022 – folgt die komplette Absage?

NEWS

Ubisoft arbeitet am VR-Spiel über Notre Dame

NEWS
PCPLAYSTATION 4XBOX ONEPLAYSTATION 5SERIES X

Dying Light 2 – Mögliche Map gefunden

NEWS
PLAYSTATION 5

Harry-Potter-RPG Hogwarts Legacy wird offenbar verschoben

NEWS
PCHARDWARE

Die neuen DisplayPort 2.0-Kabel von InLine