Quelle: Bethesda
play-rounded-fill

Quelle: Bethesda

Die Straßen der Metropole sind menschenleer, doch schaurige Gestalten tummeln sich in der Hauptstadt Japans. Das erwartet euch mit dem heutigen Release von Ghostwire: Tokyo, dem neuen RPG von Tango Gameworks und Bethesda. Der Titel ist ab heute für PC und PlayStation 5 erhältlich.

video
play-rounded-fill

Izuki Akito ist eigentlich nur ein normaler Student in der japanischen Hauptstadt. Doch plötzlich verschwinden fast alle Einwohner Tokyos und Akito gehört zu den wenigen Verbliebenden. Plötzlich erscheinen geisterhafte Besucher in der leergefegten Metropole, unter anderem auch der Paranormal Investigator KK. Als Geist ohne Körper kann er mit Akito verschmelzen und ihm übermenschliche Kräfte verleihen, die er im Kampf gegen verschiedene Monster braucht.
Vor allem wird Aktio diese Fähigkeiten benutzen, um die Machenschaften des finsteren Hannya offenzulegen. Er ist gemeinsam mit seinen gesichtslosen Handlangern für die mysteriösen Umstände Tokios verantwortlich. Was er allerdings genau vorhat und wieso er dafür Akitos im Koma liegende Schwester braucht, müsst ihr selbst in Ghostwire: Tokyo herausfinden.

Ghostwire: Tokyo bietet euch eine actionreiche Open World, die tief in die japanische Mythenwelt eintaucht. Von dem Gurken liebenden Kappa bis zu den frechen Tanuki gibt es eine Menge skurriler Figuren zu entdecken. Wir haben euch eine Liste jener Besucher zusammengestellt. Die könnt ihr allerdings nicht nur in Bodennähe finden. Auch in der vertikalen Ebene, hoch über den Hochhäusern Tokyos, warten verschiedene Gefahren auf euch.

Um euch den Einstieg in Ghostwire: Tokyo zu ermöglichen, hat Bethesda euch einen Beginner’s Guide zusammengestellt. Wir wünschen euch viel Spaß in der schaurig spannenden Hauptstadt.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dune: Awakening zeigt neues Gameplay-Material

NEWS
PLAYSTATION

No Rest for the Wicked erscheint bald und veröffentlicht neue Infos

NEWS
PC

Enshrouded startet Bauwettbewerb in der Community

NEWS
PLAYSTATION

Final Fantasy VII Rebirth erhält bald Grafik-Patch

NEWS

Video-KI Sora: Zwischen Faszination & Dystopie