The Pokémon Company International ist noch lang nicht fertig mit der Hisui-Region, die ihr in Pokémon-Legenden: Arceus kennengelernt habt. Nun plant das Unternehmen eine Zeichentrickserie über diesen mysteriösen Ort zu veröffentlichen. Diese soll exklusiv auf dem Pokémon-YouTube-Kanal und auf Pokémon-TV ausgestrahlt werden.

video
play-rounded-fill

Pokémon: Schnee in Hisui unternimmt ein weiteres Mal eine Zeitreise in die Hisui-Region, bevor diese in Sinnoh umbenannt worden ist. Im Zentrum der dreiteiligen Mini-Serie steht der Protagonist Alec. Er reist auf einem Schiff zur Hisui-Region, um Heilkräuter zu finden. Dabei erinnert er sich an die Reise, die Alec einst mit seinem Vater zu der geheimnisvollen Region unternommen hat. Im Zuge dessen schildert die Serienhandlung vor allem die Geschichte des jungen Alec und seines Vaters.

Natürlich dürfen in einer Pokémon-Serie auch die Pokémon nicht zu kurz kommen. Deshalb lernen wir auch ein Zorua in seiner Hisui-Form kennen, dessen genaue Rolle in der Serie nicht bekannt ist. Die Pressemitteilung gibt nur so viel preis:

Es heißt, dass die verweilenden Geister der Zorua, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden und umgekommen sind, in dieser Form ins Leben zurückgekehrt sind, angetrieben von der Kraft ihres Grolls gegen Menschen und Pokémon.

Die erste Episode von Pokémon: Schnee in Hisui wird am 18. Mai 2022 ausgestrahlt. Weitere Termine werden nach der Veröffentlichung der Pilotfolge bekannt gegeben.

Weitere Beiträge

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Dying Light 2 Stay Human: Gratiswochenende bei Steam zum zweiten Jahrestag

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Flintlock: The Siege of Dawn zeigt neues Gameplay

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

The Inquisitor: Das sagt die Presse zum Dark-Fantasy-Adventure

NEWS
PLAYSTATION

Rise of the Ronin: Trailer stellt Spielwelt vor

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Elden Ring: Shadow of the Erdtree: Trailer-Infos und Vorbestellungen