Quelle: Rebellion
play-rounded-fill

Quelle: Rebellion

Nur wenige Wochen vor Release zeigt Entwickler und Publisher Rebellion einen neuen Trailer zu Sniper Elite 5. Darin können Interessierte erstmals die neuen Modi des Shooters bestaunen. Wie vor Kurzem angekündigt, erscheint die Fortsetzung der zelebrierten Reihe Ende Mai.

video
play-rounded-fill

In Sniper Elite 5 schlüpft ihr in die Rolle des Scharfschützen Karl Fairburne, der sich zur Zeit des D-Day 1944 in Frankreich befindet. Während seines Einsatzes deckt er die Verschwörung Operation Krake auf, die den Nazis noch den Sieg bescheren könnte. Hinter den feindlichen Linien muss Karl nun all sein Talent unter Beweis stellen, um die Operation zu stoppen und dem Drahtzieher Abelard Möller das Handwerk zu legen. Wer nicht allein gegen die Achsenmächte antreten möchte, kann im Online-Koop mit einem Verbündeten zusammenarbeiten.

Abseits der Kampagne

Neben der Kampagne bietet Sniper Elite 5 noch zwei weitere Modi. Der Invasionsmodus kann beim Spielen des Story-Modus aktiviert werden und sorgt für zusätzlichen Nervenkitzel. Andere Spieler können als Scharfschützen der Achsenmächte in eine Session eindringen und Karl selbst unter Beschuss nehmen. Die Gegner befehligen währenddessen KI-Soldaten, die eine Lokalisierung Karls vornehmen. Aber auch Karl kann sich zur Wehr setzen, indem er die im Level platzierten Telefone nutzt, um die Standorte der Angreifer zu ermitteln.
Der Multiplayermodus ist in vier weitere Modi unterteilt. Diese ermöglichen viel Individualisierungsfreiraum, sodass Spieler Matches nach ihren eigenen Vorstellungen kreieren können.

Anpassungen & Verbesserungen von Sniper Elite 5

Darüber hinaus hat auch die Kill Cam in Sniper Elite 5 ein Upgrade erhalten. Jetzt lösen auch präzise ausgeführte Pistolen- und SMG-Kills die Kills aus. Dabei können Spieler sehen, wie Knochen die Kugel ablenken und es so zu verheerendem Schaden bei den Opfern kommt. Zu guter Letzt können Spieler bei ihren Waffen verschiedene Individualisierungsmöglichkeiten umsetzen. Schaft, Magazine, Verschlussgehäuse, Lauf, Zielfernrohr und Visier können genauso wie das Material der Waffe selbst angepasst werden.

Sniper Elite 5 erscheint am 26. Mai für PC, Play Station und Xbox. Damit einhergehend erscheint der der Shooter auch im Xbox Game Pass.

Weitere Beiträge

NEWS

Skull and Bones: In diesem Jahr kommt die Flut nicht mehr

NEWS
PCPLAYSTATION 4PLAYSTATION 5

Sackboy: A Big Adventure findet den Weg auf PCs

NEWS

Deadpool 3: Ryan Reynolds kündigt einen legendären Auftritt an

NEWS

Dual Universe feiert seinen offiziellen Release

NEWS
PC

Wrath of the Lich King Classic: Blizzard spendiert 4K Trailer