video
play-rounded-fill

Das Dark-Fantasy Genre erlebt in Videospielen gerade ein Revival. Nun hat der polnische Entwickler The Dust mit I, the Inquisitor einen spannenden neuen Titel angekündigt. Spannend dabei ist auch, dass das Spiel auf den erfolgreichen Romanen von Jacek Piekara basiert und für PS5, Xbox Series und den PC erscheinen soll. Ein erster Teaser-Trailer vermittelt schon sehr gut die Stimmung und das finstere Setting des Spiels.

Das ist bisher über I, the Inquisitor bekannt

video
play-rounded-fill

In I, the Inquisitor übernehmen wir die Rolle von Mordimer Madderdin, eines Inquisitors, der alles daran setzt auf der Welt für Recht und Ordnung einzustehen. Allerdings ist es in dieser Welt, einer alternativen zu unserer, vieles anders. Weil Jesus sich entschieden hat, nach seiner Kreuzigung nicht mit Barmherzigkeit und Vergebung, sondern Rache und Wut zu reagieren, ist die mittelalterliche Welt Jahrhunderte später in I, the Inquisitor von tiefgreifendem Fanatismus und blinder Wut auf alle diejenigen geprägt, die nicht den Dogmen der blutgetränkten einzig wahren Kirche folgen.

Verschieden Areale sollen in I, the Inquisitor für Abwechslung im linearen Spielgeschehen sorgen.

Eine sehr interessante Idee und unverbrauchter Schauplatz für ein Action-Adventure, welches auch stark an A Plague Tale von Asobo Studio erinnert. Als Spieler wird uns das in der tiefsinnigen Story vor so manche schwierigen moralischen Entscheidungen stellen. Als Inquisitor im Dienste eines rächenden Gottes wurden wir in die Stadt Königstein entsandt. In den fünf sehr unterschiedlichen Stadtteilen wimmelt es nur vor Geheimnissen, Sünden und Verbrechern. Wie wir damit umgehen. Wie milde oder gnadenlos wir agieren, soll zu einem gewissen Teil auch in unserer eigenen Hand liegen. Auf jeden Fall wird der Ton im Spiel scheinbar sehr rau und die Geschichte im Mittelpunkt stehen und schön düster und ernst sein.

I, The Inquisitor befindet sich momentan in einer Alpha-Version, während man gleichzeitig auch nach einem geeigneten Publisher für das Spiel sucht. Folglich gibt es noch kein Releasetermin. Die ersten im Trailer zu sehenden Bilder sehen aber schon sehr vielversprechend aus und machen Lust auf mehr.

Weitere Beiträge

NEWS
PC

Pioneers of Pagonia: Neue Ära mit Shared Co-Op Modus

NEWS
STREAMING

MckyTV rudert zurück: Doch kein Subathon zum Karriereende

NEWS
STREAMING

Twitch-CEO spricht über eine Rückspulfunktion in Livestreams

NEWS

Ascendant Studios „beurlaubt“ Großteil des Teams

NEWS

Thrones of Decay: Neue Inhalte für Total War: WARHAMMER III