Lange war er angekündigt, nun präsentiert Activision den Titel mit einem Trailer der anderen Art. Darin zu sehen ist nicht nur das Release-Datum von Call of Duty: Modern Warfare 2. Auch die Protagonisten des neuen Teils werden vorgestellt. Langjährige Fans dürfen sich auf die Rückkehr einiger bekannter Operatoren freuen.

Quelle: Activision
play-rounded-fill

Quelle: Activision

Task Force 141 meldet sich zurück! Das legendäre Team bestehend aus Simon „Ghost“ Riley, Captain John Price, Kyle „Gaz“ Garrrik und John „Soap“ MacTavish meldet sich zurück! Außerdem stellt sich ein neues Mitglied der Einheit vor, der Colonel der mexikanischen Spezialeinheit Alejandro Vargas. Lernt den Neuzugang kennen und kämpft mit den Fanlieblingen Seite an Seite, wenn COD: Modern Warfare 2 am 28. Oktober 2022 erscheint.

Für den Trailer von COD: Modern Warfare 2 hat sich Publisher Activision etwas Besonderes einfallen lassen. Statt Gameplay-Material oder einen Cinematic-Trailer zu zeigen, filmte man ein großes Frachtschiff, das in den Hafen von Long Beach einfährt. Sowohl auf dem Frachter selbst, als auch auf den transportierten Container sind die Banner der Protagonisten zu sehen.
Darüber hinaus lässt sich im Trailer bei Sekunde 44 eine interessante Entdeckung auf einem Container machen. Wofür steht der Code J-8-22? Die Vermutung liegt Nahe, dass wir am 8. Juni weitere Informationen erwarten können. Haltet also die Augen offen!

Das wissen wir über COD: Modern Warfare 2

Bisher gibt es wenig gesicherte Meldungen über den kommenden Shooter. Viele Leaks und Insider-Informationen von zum Beispiel Tom Henderson deuten einen Modus an, der dem Loot-Shooter Escape from Tarkov ähneln soll. In diesem DMZ-Modus tretet ihr allein gegen andere Spieler bzw. NPCs an und müsst Loot aus erbeuten. Könnt ihr dem Areal entkommen, ist die Mission erfolgreich und ihr dürft den Loot behalten. Schafft ihr es nicht, geht eure Ausrüstung verloren.
Die bisher bestätigten Informationen zu Call of Duty: Modern Warfare 2 lassen bis jetzt auf folgendes schließen: Der Shooter wird nicht als Remake, sondern als eigenständiges Spiel Ende Oktober erscheinen. Die oben genannten Protagonisten werden uns durch die Kampagne führen. Infinity Ward ist leitender Entwickler dieses kommenden Titels.

Mehr zu Call of Duty findet ihr in unserer Übersicht.

Weitere Beiträge

NEWS

Take-Two Interactive streicht Projekte & startet Entlassungswelle

NEWS
PC

Frostpunk 2 Beta: Ein neuer Blick auf den Sandbox-Modus

NEWS
PC

Hades 2 auf dem Vormarsch: Testphase beginnt

NEWS
PCPLAYSTATIONXBOX

Star Wars Outlaws: Für Jabba müsst ihr ordentlich draufzahlen

NEWS
PC

Neuer Trailer zu No Rest for the Wicked